Suppen: Fränkischer Seelenwärmer - Rindfleisch-Topf mit viel Gemüse

Rezept: Suppen: Fränkischer Seelenwärmer - Rindfleisch-Topf mit viel Gemüse
Herbstzeit ist Eintopfzeit
87
Herbstzeit ist Eintopfzeit
00:20
7
1918
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
750 Gramm
Rindfleisch
1 Stück
Zwiebel
2 Stück
Knoblauchzehen
2 Bund
Frühlingszwiebeln frisch
10 Stück
Champignons braun
30 Gramm
Butter
2 Esslöffel
Olivenöl extra vergine
2 Esslöffel
Mehl
250 ml
Gemüsebrühe*
3 Stück
Tomaten
2 Stück
Lorbeerblätter
4 Stück
Pimentkörner
1 Stück
Karotte
1 Stück
Pastinake frisch
Salz und Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.10.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
749 (179)
Eiweiß
17,9 g
Kohlenhydrate
4,2 g
Fett
10,0 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Suppen: Fränkischer Seelenwärmer - Rindfleisch-Topf mit viel Gemüse

Fleisch Sauerkrautgulasch

ZUBEREITUNG
Suppen: Fränkischer Seelenwärmer - Rindfleisch-Topf mit viel Gemüse

1
Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln. Von den Frühlingszwiebeln nur das Weiße ca. 2 - 3 cm abschneiden. Champignons säubern. Das Rindfleisch in dünne kleine Scheiben (Gyrosart) schneiden.
2
Butter und Öl in einem Topf erhitzen und darin Zwiebel- und Knoblauchwürfel, sowie die Frühlingszwiebelstücke und die Pilze anschmoren. Herausnehmen und zur Seite stellen.
3
Im selben Topf das Fleisch portionsweise scharf anbraten.
4
Das ganze Fleisch in den Topf geben, mit Mehl bestäuben und die Zwiebel-Knoblauch-Pilz-Mischung dazu geben. Mit Brühe aufgießen, die Lorbeerblätter, die zerstoßenen Pimentkörner und die gehäuteten und geviertelten Tomaten hinzu fügen, den Deckel schließen und das Ganze ca. 1 Stunden langsam schmoren lassen.
5
Karotte und Pastinake schälen und in Scheiben, bzw in Würfel schneiden.
6
Den Eintopf aufkochen lassen, Karottenscheiben und Pastinakenwürfel unterrühren, den Herd ausschalten und das Gemüse durch die Restwärme garen lassen.
7
Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit einem Stück Weißbrot, Baguette oder Ciabatta, sowie ein paar Frühlingszwiebelringen servieren.
8

KOMMENTARE
Suppen: Fränkischer Seelenwärmer - Rindfleisch-Topf mit viel Gemüse

Benutzerbild von Forelle1962
   Forelle1962
Wer auf knackiges Gemüse und auf gut durchgegarten Fleisch steht, für den ist das sicher ein Festessen.
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
Grandios, Gemüse und Fleisch in einem tollen Eintopf vereint. Für jeden etwas dabei., wie ich finde. Den würde ich jetzt auch gerne verköstigen, wahlwiese mit einem Baguette :-)))) GLG Geli
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
...nicht wahlwiese, sondern wahlweise :-(( der Fehlerteufel
Benutzerbild von irsima60
   irsima60
dein seelenwärmer kommt zur richtigen zeit. danke für das rezept....lg irmi
Benutzerbild von federkiel
   federkiel
So einen Seelenwärmer kann ab und zu gebrauchen. Gerade jetzt in dieser grauen Jahreszeit. Wenn der Blues kommt, braucht man so einen leckeren Einpott. Der ist dir wirklich lecker gelungen. Macht Appetit. Viele liebe Grüße von Gabi
Benutzerbild von wastel
   wastel
so eine feine Suppe geht immer--LG Sabine

Um das Rezept "Suppen: Fränkischer Seelenwärmer - Rindfleisch-Topf mit viel Gemüse" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung