Geschnetzeltes Jägerart

leicht
( 48 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Schweinerücken 200 gr
Champignons frisch 4
Zwiebel 1
Knoblauchzehe 1
Möhre 1
Erbsen 1 handvoll
Schmand 2 EL
kräftige Rinderbrühe 0,25 Liter
Tomatenmark dreifach konzentriert 1 EL
Weißwein trocken etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Paprika edelsüß etwas
Petersilie gehackt 2 EL
Schnittlauch frisch 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
519 (124)
Eiweiß
3,3 g
Kohlenhydrate
4,5 g
Fett
10,3 g

Zubereitung

1.Die Zwiebel in Würfel schneiden, den Knoblauch pressen. Möhre schälen und in Würfel schneiden. Das Fleisch waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden.

2.Das Fleisch in etwas Öl scharf anbraten, herausnehmen und zur Seite stellen.

3.Die Zwiebel mit den Champignons im Bratensaft anbraten. Den Knoblauch zufügen, ebenso das Tomatenmark und kurz mit braten. .

4.Mit Weißwein ablöschen, kurz aufkochen lassen und die Brühe zugeben. Erbsen und Möhren zufügen und mit den Gewürzen abschmecken. Gar köcheln lasse

5.Kurz vor dem Servieren den Schmand unterrühren sowie die Petersilie und den in Röllchen geschnittenen Schnittlauch, nochmals abschmecken und evtl. etwas binden.

6.Dazu hatte ich Reis.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Geschnetzeltes Jägerart“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 48 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geschnetzeltes Jägerart“