Fleisch: Boeuf Bourguignon

leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Rinderwade 300 g
Zwiebeln 100 g
Champignons, braun 100 g
Speck, durchwachsen 50 g
Rotwein 200 ml
Rinderbrühe 100 ml
Knoblauchzehe 1
Lorbeerblatt 1
Thymian 1 Zweig
Petersilie etwas
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Öl, neutral etwas
kalte Butter 1 TL

Zubereitung

1.Fleisch in große Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch grob schneiden. Speck klein würfeln. Petersilie hacken. Champignons vierteln.

2.Fleisch portionsweise scharf anbraten. Dann entnehmen.

3.Zwiebel und Speck ebenfalls scharf anbraten. Den Rotwein zur Hälfte angießen und einkochen lassen.

4.Den restlichen Rotwein und die Brühe angießen. Alle Gewürze und das Fleisch zugeben und zugedeckt bei milder Hitze 2:30 Std. schmoren.

5.Die geviertelten Champignons zugeben und weitere 30 Minuten schmoren.

6.Gewürzzweig und das Lorbeerblatt entnehmen, Sauce eventuell noch mal abschmecken und kurz vor dem Servieren die Butter in die Sauce rühren um diese zu binden.

7.Dazu passen Kartoffelklöße oder Baguette.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fleisch: Boeuf Bourguignon“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleisch: Boeuf Bourguignon“