Boeuf Bourguignon (französisches Schmorgericht aus Burgund)

1 Std 50 Min leicht
( 79 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rinderschmorbraten 1,2 kg
Schinkenspeck 120 gr
Möhren 4 Stück
Zwiebeln 5 Stück
Knoblauchzehen 3 Stück
Olivenöl 3 EL
braunce Champignons 200 gr
Tomatenmark 1 EL
Lorbeerblatt 1 Stück
gehäuft Kräuter der Provence 1 TL
Burgunder 0,5 ltr
Cognac 4 EL
Fleischbrühe 250 ml
Mehl 1 EL
Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
1 Std 30 Min
Gesamtzeit:
1 Std 50 Min

1.Das Rindfleisch trocken tupfen und größere Würfel schneiden, die Zwiebeln schälen und würfeln. In einem Fleischtopf mit schwerem Boden etwas Öl erhitzen, das Fleisch darin scharf anbraten. Speck und Zwiebelwürfel dazugeben und einige Minuten unter ständigem Rühren gut anschmoren lassen. Mit einem Esslöffel Mehl bestäuben, gut verrühren und mit dem Rotwein

2.und der Fleischbrühe ablöschen. Salz, Lorbeerblatt, Tomatenmark, Kräuter, Cognac und zerdrückten Knoblauch dazugeben. Kurz aufkochen und alles zugedeckt auf kleiner Flamme 90 Minuten schmoren lassen. Das Fleisch kosten, ob es weich genug ist.

3.Inzwischen die Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Champignons putzen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Dann beides mit in den Schmortopf geben. Nach Bedarf etwas Wasser und Wein nachgießen, das Ganze noch eine gute halbe Stunde weiter schmoren lassen. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.Da man in Frankreich vorzugsweise Baguette dazu ist, um die wirklich köstliche Sauce auf zu tunken, haben wir es natürlich genauso gehandhabt.

5.P.S. Das Geheimnis dieses Schmortopfes ist, dass man es auf kleiner Flamme so lange schmoren lässt, bis das Fleisch sich nur mit einer Gabel zerkleiner lässt. Im übrigen schmeckt er aufgewärmt noch besser.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Boeuf Bourguignon (französisches Schmorgericht aus Burgund)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 79 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Boeuf Bourguignon (französisches Schmorgericht aus Burgund)“