Schweinegulasch mit frischen Spitzpaprika ...

1 Std 30 Min leicht
( 46 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schweinefilet, etwa 600 g 1
Zwiebel in groben Würfeln 1 grosse
Spitzpaprika rot 1
Spitzpaprika grün 1
Knoblauchzehe gehackt 1
Olivenöl extra vergine 2 Esslöffel
Schinkenwürfel 40 g
Tomatenmark 1 Teelöffel
Weisswein trocken 300 ml
gute Fleischbrühe 200 ml
Paprika scharf 0,5 Teelöffel
Paprika edelsüß 1 Teelöffel
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
2 Spritzer Tabasco eventuell

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
1 Std 15 Min
Gesamtzeit:
1 Std 30 Min

1.Das Fleisch und auch die Zwiebel in schöne grobe Stücke schneiden. Die Spitzpaprika längs halbieren, die weißen Innenhäute mit den Kernen entfernen, dann waschen und in mundgerechte Stückchen schneiden. Einen Schmortopf auf kleinster Flamme vorwärmen.

2.In einer möglichst großen Pfanne das Öl erhitzen und die Filetstücke darin recht schnell goldbraun anbraten (ich mach das gerne in zwei Partien, dann bräunt das Fleisch viel schneller, der kostbare Fleischsaft bleibt drin und das Fleisch bleibt zart und saftig).

3.Während das Fleisch Farbe nimmt, die Schinkenwürfel dazwischenstreuen und nach und nach die Zwiebeln mit anbraten. Zum Schluß das Tomatenmark mit dem Knoblauch noch für eine halbe Minute dazugeben, mit dem Wein ablöschen und den Pfannen-Inhalt in den Schmortopf umfüllen.

4.Den Bratsatz in der Pfanne mit der Fleischbrühe losköcheln und auch in den Topf zum Fleisch geben, mit beiden Paprikasorten und Pfeffer würzen, einmal durchmischen, einen Deckel aufsetzen und das Gulasch etwa 60 Minuten lang bei milder Hitze garen.

5.Rote und grüne Paprikastückchen unterheben und noch weitere 10 Minuten garen lassen. Abschmecken und mit kleinen Kartoffeln servieren. Aber auch Nudeln oder Reis passen sehr gut zu diesem Gericht.

6.Wer´s gerne besonders scharf mag, kann mit 2 Spritzern Tabasco noch etwas aufpeppen. Mein Mann ist so einer, aber ich mag es am Liebsten so, wie ich das Rezept hier vorgestellt habe.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinegulasch mit frischen Spitzpaprika ...“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 46 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinegulasch mit frischen Spitzpaprika ...“