Schweinefilet "Malaysia"

leicht
( 60 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinelenden 2
Lauchzwiebel frisch 1 Bd
Möhren 2
Erdnusscreme 1 EL
Erdnüsse 2 EL
Schlagsahne 150 ml
Creme double 2 EL
Grüner Spargel 300 g
Curry, Kurkuma, Salz, Pfeffer Muskat etwas
Brühe 200 ml

Zubereitung

Gemüse üutzen und Zwiebel in kleine Würfel, Lauchzwiebel in dünne Ringe, Möhren in schmale Streifen schneiden. Spargel in Stücke schneiden. Filets in 2 cm dicke Scheiben schneiden, In Butter kurz anbraten, am Ende Erdnusscreme kurz mitbraten. Fleisch herausnehmen, salzen und pfeffern und warm stellen. Zwiebeln, Möhren und Erdnüsse im Bratfett anbraten, mit Brühe ablöschen und etwa 5 Min. einkochen lassen. Sahne und Creme double zugeben und aufkochen lassen, anschließend mit Muskat, Kurkuma, Curry, Salz, Pfeffer und einem TL Zucker abschmecken. Spargel mit dem Fleisch in die Soße geben und 5 Minuten köcheln lassen. Mit Reis servieren. Dazu schmeckt ein kühles Bier. Guten Appetit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinefilet "Malaysia"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 60 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinefilet "Malaysia"“