Schweinefilet "Malaysia"

Rezept: Schweinefilet "Malaysia"
Eins meiner Lieblingsgerichte
97
Eins meiner Lieblingsgerichte
24
9616
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
Schweinelenden
1 Bd
Lauchzwiebel frisch
2
Möhren
1 EL
Erdnusscreme
2 EL
Erdnüsse
150 ml
Schlagsahne
2 EL
Creme double
300 g
Grüner Spargel
Curry, Kurkuma, Salz, Pfeffer Muskat
200 ml
Brühe
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.02.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
950 (227)
Eiweiß
7,6 g
Kohlenhydrate
3,8 g
Fett
20,4 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Schweinefilet "Malaysia"

ZUBEREITUNG
Schweinefilet "Malaysia"

Gemüse üutzen und Zwiebel in kleine Würfel, Lauchzwiebel in dünne Ringe, Möhren in schmale Streifen schneiden. Spargel in Stücke schneiden. Filets in 2 cm dicke Scheiben schneiden, In Butter kurz anbraten, am Ende Erdnusscreme kurz mitbraten. Fleisch herausnehmen, salzen und pfeffern und warm stellen. Zwiebeln, Möhren und Erdnüsse im Bratfett anbraten, mit Brühe ablöschen und etwa 5 Min. einkochen lassen. Sahne und Creme double zugeben und aufkochen lassen, anschließend mit Muskat, Kurkuma, Curry, Salz, Pfeffer und einem TL Zucker abschmecken. Spargel mit dem Fleisch in die Soße geben und 5 Minuten köcheln lassen. Mit Reis servieren. Dazu schmeckt ein kühles Bier. Guten Appetit.

KOMMENTARE
Schweinefilet "Malaysia"

Benutzerbild von Dietz
   Dietz
Da läuft mir gleich das Wasser im Munde zusammen. Super lecker! 5* und LG.
Benutzerbild von Kochfee49
   Kochfee49
Supertolles Rezept, wird nachgekocht, LG Gaby
Benutzerbild von Kochfee49
   Kochfee49
Supertolles Rezept, wird nachgekocht, LG Gaby
Benutzerbild von simu
   simu
das sieht aber lecker aus! lg silvia
Benutzerbild von lasagnefan1
   lasagnefan1
Tolles Rezept. Habe allerdings Schwein durch Huhn ersetzt und die Creme double weggelassen. 5 *

Um das Rezept "Schweinefilet "Malaysia"" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung