Putengulasch

1 Std leicht
( 97 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Putenbrust 1 kg
geräuchertes Wammerl = geräucherter Bauchspeck 100 g
Zwiebel 1
Knoblauch, nach Geschmack etwas
Sherry, medium 150 ml
Fleischbrühe 250 ml
Salz, Pfeffer aus der Mühle etwas
Chilipulver 1 Msp.
etwas hellen Soßenbinder etwas
einige Cherry-Tomaten etwas
Sahne 50 ml
weiße Champignons 250 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
397 (95)
Eiweiß
18,7 g
Kohlenhydrate
0,2 g
Fett
2,0 g

Zubereitung

1.Das Fleisch waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Das geräucherte Wammerl in feine Würfel schneiden. Die Champignons putzen, vierteln und beiseite stellen. Zwiebel und Knoblauch pellen, in kleine Würfel schneiden.

2.Das Butterschmalz in einem Topf zerlassen. Zuerst das geräucherte Wammerl anbraten, dann das Fleisch, Knoblauch und Zwiebel dazugeben und etwa 5 Minuten unter Rühren anbraten. Mit Sherry ablöschen und mit Fleischbrühe auffüllen. Die Champignons dazugeben und etwa 20 Minuten köcheln lassen.

3.Das Putengulasch mit Salz, Pfeffer und Chili abschmecken, mit etwas hellem Soßenbinder andicken und mit etwas Sahne verfeinern.

4.Die Cherry-Tomaten halbieren und kurz vor dem Servieren unter das Gulasch heben. Mit Reis oder grünen Tagliatelle servieren.

5.Dazu passt gemischter grüner Salat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Putengulasch“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 97 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Putengulasch“