Gulasch "Jägerart"

1 Std leicht
( 59 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinegulasch 750 g
Zwiebel 2
Karotten 2 mittelgroße
Champignons 250 g
Weißwein 100 ml
Fleisch- oder Gemüsebrühe 350 ml
Salz, Pfeffer etwas
Paprikapulver, scharf 0,5 TL
Schmand 100 g
Speisestärke 1 EL
Butterschmalz 1 EL
feingehackte Petersilie 2 EL

Zubereitung

1.Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. Die Karotten schälen und in feine Scheiben schneiden. Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden, beiseite stellen.

2.Das Butterschmalz in einem Topf erhitzen. Das Fleisch darin anbraten, Zwiebel und Karotten dazugeben und ca. 3-5 Minuten mitbraten. Mit Weißwein ablöschen und mit Fleisch- oder Gemüsebrühe angießen. Bei geschlossenem Deckel ca. 30 Minuten köcheln lassen.

3.Etwa 10 Minuten vor Ende der Garzeit die vorbereiteten Champignons dazugeben, gut durchrühren und bei geschlossenem Deckel fertig garen.

4.Die Speisestärke mit wenig Wasser anrühren und das Gulasch damit binden, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Vom Herd nehmen und den Schmand unterrühren.

5.Das Gulasch auf vorgewärmte Teller verteilen, mit Petersilie bestreuen und servieren.

6.Dazu schmecken Nudeln oder selbstgemachte Spätzle.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gulasch "Jägerart"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 59 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gulasch "Jägerart"“