Schweinegulasch "Hubertus"

40 Min leicht
( 47 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Schweinegulasch 500 g
Butterschmalz 1 TL
Zwiebel 1
Mehl 2 EL
Noilly Prat 75 ml
Fleischbrühe 200 ml
braune Champignons 200 g
Salz, Pfeffer etwas
Sahne oder Sahne zum Kochen 75 ml
Preiselbeeren aus dem Glas 2 EL
gehackte Petersilie 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
510 (122)
Eiweiß
1,6 g
Kohlenhydrate
18,0 g
Fett
2,8 g

Zubereitung

1.Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Zwiebel abziehen und fein würfeln.

2.Das Butterschmalz in einem entsprechend großen Topf erhitzen und das Schweinegulasch darin anbraten, Zwiebel dazugeben, mit Mehl bestäuben und kurz anrösten. Mit Noilly Prat ablöschen und mit Fleischbrühe auffüllen. Bei aufgelegtem Deckel etwa 15 - 20 Minuten köcheln lassen.

3.Die Champignons dazugeben und nochmal ca. 7-10 Minuten bei milder Hitze köcheln lassen. Das Gulasch mit Salz und Pfeffer würzen, die Sahne und Preiselbeeren unterrühren. Nochmal abschmecken und auf vorgewärmten Tellern, mit gehackter Petersilie bestreut, servieren.

4.Dazu schmecken selbst gemachte Spätzle und Tomatensalat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinegulasch "Hubertus"“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 47 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinegulasch "Hubertus"“