Hähnchengulasch mit Rahm-Steinpilzen>>

1 Std 10 Min leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenbrustfilet 600 g
Zwiebel 1 große
Olivenöl kalt gepresst 2 EL
Tomatenmark dreifach konzentriert 2 EL
Paprikapulver edelsüß 1 EL
Weißwein trocken 100 ml
Wermut trocken 300 ml
Salz etwas
abgeriebene Zitronenschale 0,5 TL
Kümmel gemahlen 2 Msp
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Sahne 300 ml
Crème fraîche 3 EL
Steinpilze gefroren 400 g
Bacon 100 g
Petersilie gehackt etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
626 (150)
Eiweiß
10,0 g
Kohlenhydrate
2,4 g
Fett
9,2 g

Zubereitung

1.Hähnchenfleisch waschen und trocken tupfen. Dann in mundgerechte Würfel schneiden. Zwiebel putzen und fein würfeln. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchenstücke rundum gut anbraten. Dann heraus nehmen und die Zwiebelwürfel anschmoren. Fleisch wieder dazu geben, Tomatenmark und Paprika kurz mit anschmoren, mit dem Wein und Wermut auffüllen.

2.Flüssigkeit etwas einkochen lassen. Dann den Deckel drauf und das Gulasch bei schwacher Hitze etwa 40 Minuten leise köcheln lassen. Inzwischen den Bacon in kleine Würfel schneiden, oder gleich gewürfelten kaufen.

3.Restliches Öl in einer zweiten Pfanne erhitzen und die Pilze dazu geben. Bei großer Hitze die Pilze Wasser ziehen lassen und so lange kochen, bis dieses fast vollständig verkocht ist. Dann den Bacon zu geben und weiter schmoren. Mit Pfeffer würzen. Durch den Bacon erübrigt sich das Salzen im Normalfall.

4.Gulasch mit Zitronenschale, Pfeffer, Salz und Kümmel würzen. Sahne und 2 EL Crème fraîche einrühren und etwas einköcheln lassen. Restliche Crème fraîche unter die Steinpilze rühren.

5.Gulasch und Rahmpilze auf vorgewärmten Tellern anrichten. Mit frischer gehackter Petersilie bestreuen und mit Spätzle oder Schupfnudeln servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchengulasch mit Rahm-Steinpilzen>>“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchengulasch mit Rahm-Steinpilzen>>“