Königin-Pastetchen

40 Min leicht
( 70 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
gekochtes Hähnchenfleisch 800 g
Brühe 700 ml
Champignons 400 g
Frühlingszwiebeln 3
Öl 1 EL
Salz, Pfeffer etwas
Zwiebel 1
Butter 1 EL
Mehl 2 EL
Cremefine oder Sahne zum Kochen 200 ml
Worcestersoße 1 TL
Zitronensaft 3 EL
Blätterteigpastetchen oder Königin Pastetchen, Fertgprodukt 8

Zubereitung

1.Hähnchenfleisch klein würfeln. Brühe auf ca. 500 ml einkochen. Pilze putzen und vierteln. Frühlingszwiebeln waschen, putzen, in feine Ringe schneiden, mit Pilzen 2-3 Minuten im Öl andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

2.Die Zwiebel abziehen, fein würfeln und in der Butter andünsten. Mit Mehl bestäuben und ca. 1 Minute unter Rühren anschwitzen. Brühe nach und nach unter Rühren zugießen. Soße ca. 5 Minuten köcheln lassen. Dann Cremefine, Champignons und Frühlingszwiebeln zugeben. Mit Salz, Pfeffer, Worcestersoße und Zitronensaft würzen. Pasteten im Ofen erwärmen und mit Frikassee füllen.

3.Als Beilage glasierte Baby-Möhren oder Kaiserschoten dazu servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Königin-Pastetchen“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 70 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Königin-Pastetchen“