Allgäuer Käsesuppe

leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Butter ( ca. 25 g ) 2,5 EL
Mehl ( ca. 25 g ) 2,5 EL
Hühnerbrühe ( 2 TL instant ) 500 ml
( 80 - 100 g ) Bergkäse frisch gerieben 100 g
Salz 0,5 TL
Pfeffer 0,25 TL
Kochsahne 2 EL
Muskat 1 Prise
Zucker 1 Prise
glatte Petersilie gehackt 2 EL

Zubereitung

Bergkäse ( 80 g ) frisch reiben. Petersilie waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und fein hacken. Die Butter in einem kleinen Topf erhitzen, Mehl zugeben, unter ständigem Rühren mit dem Schneebesen anschwitzen ( Einbrenne ) und mit der Brühe ( 500 ml ) ablöschen. Kurz aufkochen lassen, den geriebenen Käse unterrühren/schmelzen lassen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz ( ½ TL ), Pfeffer ( ¼ TL ), Kochsahne ( 2 EL ), Muskat ( 1 Prise ) und Zucker ( 1 Prise ) würzen/abschmecken. Zum Schluss die gehackte Petersilie unterheben und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Allgäuer Käsesuppe“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Allgäuer Käsesuppe“