Schnüsch (norddeutscher Eintopf)

30 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Buttter 50 g
Mehl 50 g
Kartoffeln 400 g
Möhren 300 g
Kohlrabi frisch 300 g
Erbsen grün tiefgefroren 200 g
Milch 1 l
Salz etwas
Pfeffer etwas
Muskatnuss etwas
Petersilienblatt 1 Bund

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
30 Min

1.Kartoffeln, Möhren und Kohlrabi waschen, schälen und ca. 1 cm groß würfeln. In Salzwasser ca. 13 bis 15 Minuten garen. Kurz vor Ende der Garzeit die Erbsen hinzugeben und kurz mitkochen. Gemüse abgießen. Butter und Mehl gründlich miteinander verkneten.

2.Die Milch aufkochen und die Mehlbutter in kleinen Stücken unterrühren und mit einer Prise Muskatnuss abschmecken. Das Gemüse zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Die gehackte Petersilie in den Eintopf einrühren und anschließend servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schnüsch (norddeutscher Eintopf)“

Rezept bewerten:
4,54 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schnüsch (norddeutscher Eintopf)“