Schnüsch (norddeutscher Eintopf)

Rezept: Schnüsch (norddeutscher Eintopf)
83
00:30
10
37759
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
50 g
Buttter
50 g
Mehl
400 g
Kartoffeln
300 g
Möhren
300 g
Kohlrabi frisch
200 g
Erbsen grün tiefgefroren
1 l
Milch
Salz
Pfeffer
Muskatnuss
1 Bund
Petersilienblatt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.03.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
255 (61)
Eiweiß
3,1 g
Kohlenhydrate
8,8 g
Fett
1,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Schnüsch (norddeutscher Eintopf)

ZUBEREITUNG
Schnüsch (norddeutscher Eintopf)

1
Kartoffeln, Möhren und Kohlrabi waschen, schälen und ca. 1 cm groß würfeln. In Salzwasser ca. 13 bis 15 Minuten garen. Kurz vor Ende der Garzeit die Erbsen hinzugeben und kurz mitkochen. Gemüse abgießen. Butter und Mehl gründlich miteinander verkneten.
2
Die Milch aufkochen und die Mehlbutter in kleinen Stücken unterrühren und mit einer Prise Muskatnuss abschmecken. Das Gemüse zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Die gehackte Petersilie in den Eintopf einrühren und anschließend servieren.

KOMMENTARE
Schnüsch (norddeutscher Eintopf)

Benutzerbild von allesirisch
   allesirisch
omg Ich liebe dieses Rezept ! Habe es vor Jahren bei Schmeckt nicht gibts nicht gesehen und seit dem zig mal gekocht !! Mittlerweile liebt es auch mein kleiner Sohn !! ein super rezept um kinder gemüse beizubiegen !!!
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Familienkochstube
   Familienkochstube
lecker
Benutzerbild von RoteZora75
   RoteZora75
Hört sich super Lecker an , werd es morgen gleich mal mit den Kindern Kochen .Die essen Gemüse nur wenn sie es selber kochen .
   30schnappi06
es ist zwar simpel und einfach,aber es schmeckt.Den ich habe es heute auch gekocht und es war sehr lecker!
Benutzerbild von Cybersurfer
   Cybersurfer
Wird direkt nachgekocht. leeeeeecker

Um das Rezept "Schnüsch (norddeutscher Eintopf)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung