Putenröllchen auf Sellerie-Kartoffelpüree und gedünstete Möhren

leicht
( 40 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Putenschnitzel 6
Frischkäse 100 g
Möhren 400 g
Zwiebel 1
Zitronensaft 1 EL
Knollensellerie frisch 300 g
Milch 300 ml
Kartoffelpüree Pulver 100 g
Sahne 100 ml
Öl etwas
Salz, Pfeffer aus der Mühle etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
368 (88)
Eiweiß
2,6 g
Kohlenhydrate
3,8 g
Fett
6,9 g

Zubereitung

1.Putenschnitzel waschen und trocken tupfen. Flach klopfen, mit Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen. Mit dem Frischkäse einstreichen, einrollen und mit Holzspieße feststecken.

2.Sellerie putzen, schälen und würfeln. 500 ml Wasser zum kochen bringen und den Sellerie 15 min weich kochen lassen. Nun die Milch zugeben und pürieren. Kartoffelpüree-Pulver einrühren und mit Salz und Pfeffer aus der Mühle abschmecken.

3.Möhren schälen und in dünne Streifen schneiden. Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Butterschmalz in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin andünsten. Die Möhren zugeben und Salz, Pfeffer aus der Mühle und Zucker würzen. 4 EL Wasser zugeben und bei kleiner Hitze 10min garen.

4.Putenröllchen im Öl 5min braten, herausnehmen und warm stellen. Sahne ins Bratensaft einrühren und einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer aus der Mühle abschmecken.

5.Jetzt den Püree und die Möhren auf ein Teller geben, Putenröllchen obendrauf und mit der Sauce übergießen. Guten Appetit.

Auch lecker

Kommentare zu „Putenröllchen auf Sellerie-Kartoffelpüree und gedünstete Möhren“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 40 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Putenröllchen auf Sellerie-Kartoffelpüree und gedünstete Möhren“