Kokos-Möhren-Suppe mit Einlage

45 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kokos-Möhren-Suppe:
2 Möhren / geschält 225 g
1 Kartoffel / geschält 80 g
1 Zwiebel / geschält 65 g
1 Stück Ingwer / geschält 15 g
1 rote Chilischote / geputzt 15 g
1 Knoblauchzehe / geschält 4 g
Sonnenblumenöl 1 EL
Hühnerbrühe ( 2 TL Instantbrühe ) 350 ml
Kokosmilch 150 ml
Hühnerbrühe instant / alternativ 1 TL Glutamat 1 TL
Sambal Oelek 0,5 TL
grobes Meersalz aus der Mühle 2 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 2 kräftige Prisen
Kochsahne 50 ml
Crème Fraîche 2 EL
Ketchup Manis 1 EL
helle Sojasauce 1 EL
Einlage:
Geflügel-Bratwürste à 60 g 4 Stück
Sonnenblumenöl 1 EL
mildes Currypulver 1 TL
2 kleine Bundmöhren / geschält 30 g
Zuckerschoten / geputzt 50 g
Butter 1 EL
grobes Meersalz aus der Mühle 1 kräftige Prise
bunter Pfeffer aus der Mühle 1 kräftige Prise
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Vorbereitung:
45 Min
Gesamtzeit:
45 Min

Kokos-Möhren-Suppe:

1.Möhren schälen, längs halbieren und in kleine Stücke schneiden. Kartoffel schälen, waschen und würfeln. Zwiebel schälen und würfeln. Ingwer und Knoblauchzehe schälen und fein würfeln. Chilischote putzen/entkernen, waschen und fein würfeln. Sonnenblumenöl ( 1 EL ) in einem Topf erhitzen und das Gemüse ( Knoblauchzehenwürfel + Ingwerwürfel + Chilischotenwürfel + Zwiebelwürfel und Möhrenstücke + Kartoffelwürfel ) darin kräftig anbraten. Mit Hühnerbrühe ( 350 ml ) und Kokosmilch ( 150 ml ) ablöschen/angießen und mit Sambal Oelek ( ½ TL ), Hühnerbrühe instant ( 1TL / alternativ 1 TL Glutamat ), groben Meersalz aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) und bunten Pfeffer aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) würzen. Alles mit Deckel ca. 20 Minuten köcheln/kochen lassen. Und mit dem Stabmixer fein pürieren. Mit Kochsahne ( 50 ml ), Crème Fraîche ( 2 EL ), Ketchup Manis ( 1 EL 9 und heller Sojasauce ( 1 EL ) würzen/abschmecken.

Einlage:

2.Das Brät von den Geflügel-Bratwürstchen herausdrücken, kleine Bällchen formen ( 24 Stück ), in einer Pfanne mit Sonnenblumenöl ( 1 EL ) gold-braun anbraten, dabei mit milden Currypulver ( 1 TL ) würzen und aus der Pfanne nehmen. Möhren schälen und in feine Streifen schneiden. Zuckerschoten putzen/entfädeln, waschen und in feine Streifen schneiden. Butter ( 1 EL ) in die Pfanne von den Bratwurstbällchen geben, die Möhrenstreifen mit den Zuckerschotenstreifen darin anbraten/pfannenrühren und mit groben Meersalz aus der Mühle ( 1 kräftige Prise ) und bunten Pfeffer aus der Mühle ( 1 kräftige Prise ) würzen.

Servieren:

3.Die Geflügel-Bällchen in die Suppe geben und kurz mit erwärmen. Die Kokos-Möhren-Suppe in Teller füllen, mit den Gemüsestreifen belegen und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kokos-Möhren-Suppe mit Einlage“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...