Möhren-Kokosmilch-Suppe mit Eismeer Garnelen

1 Std leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Möhren-Kokosmilch-Suppe:
Möhren / geschält 840 g
Kartoffeln / geschält 220 g
2 große Zwiebeln / geschält 175 g
Sellerie / geschält 130 g
1 Stück Ingwer / geschält 18 g
1 rote Chilischote / geputzt 18 g
2 Knoblauchzehen / geschält 6 g
Sonnenblumenöl 2 EL
Hühnerbrühe ( 4 TL Instantbrühe ) 1 Liter
Kokosmilch 500 ml
mildes Currypulver 1 TL
Kurkuma gemahlen 1 TL
Sambal Oelek 1 TL
grobes Meersalz aus der Mühle 4 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 4 kräftige Prisen
flüssige Maggiwürze 1 EL
Ketchup Manis 1 EL
Eismeer Garnelen:
Eismeer Garnelen TK 225 g
Butter 1 EL
Sonnenblumenöl 1 EL
grobes Meersalz aus der Mühle 2 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 2 kräftige Prisen
Chiliflocken 1 kräftige Prise
Servieren:
fein geschnittene Frühlingszwiebeln zum Garnieren 2 Stück
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
161 (38)
Eiweiß
1,7 g
Kohlenhydrate
3,4 g
Fett
2,0 g

Zubereitung

Vorbereitung:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std

Möhren-Kokosmilch-Suppe:

1.Möhren, Kartoffeln, Zwiebeln und Sellerie schälen und klein würfeln. Ingwer und Knoblauchzehen schälen und fein würfeln. Chilischote putzen/entkernen, wa-schen und fein würfeln. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. In einem großen Topf Sonnenblumenöl ( 2 EL ) erhitzen, das Gemüse ( Zwiebelwürfel + Ingwerwürfel + Knoblauchzehenwürfel + Chilischotenwürfel und Möhrenwürfel + Kartoffelwürfel + Selleriewürfel ) darin unter Rühren kräftig anbraten und mit der Hühnerbrühe ( 1 Liter ) und Kokosmilch ( 500 ml ) ablö-schen/angießen. Mit milden Currypulver ( 1 TL ), Kurkuma gemahlen ( 1 TL ), Sambal Oelek ( 1 TL ), groben Meersalz aus der Mühle ( 4 kräftige Prisen ) und bunten Pfeffer aus der Mühle ( 4 kräftige Prisen ) würzen und alles mit Deckel ca. 30 Minuten köcheln/kochen lassen. Zum Schluss mit dem Stabmixer pürieren und mit der flüssigen Maggiwürze ( 1 EL ) und Ketchup Manis ( 1 EL ) würzen/abschmecken.

Eismeer Garnelen:

2.Die Eismeer Garnelen auftauen lassen, mit Küchenpapier trocken tupfen und in ei-ner Pfanne mit Butter ( 1 EL ) und Sonnenblumenöl ca. 3 Minuten anbraten und mit groben Meersalz aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ), bunten Pfeffer aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) und Chiliflocken ( 1 kräftige Prise ) würzen.

Servieren:

3.Möhren-Kokosmilch-Suppe portionsweise, mit Eismeer Garnelen und Frühlings-zwiebeln belegt, servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Möhren-Kokosmilch-Suppe mit Eismeer Garnelen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Möhren-Kokosmilch-Suppe mit Eismeer Garnelen“