Orientalische rote Linsensuppe

45 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
1 Zwiebel 100 g
1 große Knoblauchzehe 8 g
1 Stück Ingwer 8 g
Sonnenblumenöl 1 EL
Tomatenmark 1 EL
rote Linsen 50 g
Kartoffeln 300 g
Gemüsebrühe ( 1 Brühwürfel 28 g ) 1000 ml
RAS EL HANOUT 0,5 TL
mildes Currypulver 0,5 TL
Kreuzkümmel gemahlen 0,5 TL
Zucker 0,5 TL
Sambal Oelek 0,5 TL
grobes Meersalz aus der Mühle 2 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 2 kräftige Prisen
Kokosmilch 150 ml
Ketchup Manis 1 EL
Kürbiskernöl 2 EL
Baguette oder Brötchen etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
45 Min
Gesamtzeit:
45 Min

Zwiebel schälen und würfeln. Knoblauchzehe und Ingwer schälen und fein wür-feln. Kartoffel schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Sonnenblumenöl ( 1 EL ) in einem Topf erhitzen, die Zwiebelwürfel mit den Knoblauchzehenwürfel und Ingwerwürfel darin anbraten. Tomatenmark ( 1 EL ) zugeben und mit anbraten. Die roten Linsen ( 50 g ) und Kartoffelwürfel ( 300 g ) zugeben und kurz mit anbraten. Mit der Gemüsebrühe ( 1000 ml ) ablöschen/angießen und mit RAS EL HAN-OUT ( ½ TL ), milden Currypulver ( ½ TL ), Kreuzkümmel gemahlen ( ½ TL ), Zucker ( ½ TL ), Sambal Olek ( ½ TL ),groben Meersalz aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) und bunten Pfeffer aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) würzen. Alles mit Deckel ca. 30 Minuten köcheln/kochen lassen. Zum Schluss mit der Kokosmilch ( 150 ml ) verfeinern und Ketchup Manis ( 1 EL ) nachwürzen. Die Orientalische Suppe auf Sup-penteller füllen, mit Kürbiskernöl beträufeln und servieren. Dazu Baguette oder Brötchen reichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Orientalische rote Linsensuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Orientalische rote Linsensuppe“