Falscher Mussaka

leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln mehlig 1 kg
Butter 100 g
Hackfleisch gemischt 1 kg
Zwiebeln 3
Möhren 3
Lauch 1 Stange
Lorbeerblatt 1
Petersilie gehackt 1 Tasse
Brühe 200 ml
Milch 100 ml
Muskat etwas
Paniermehl 3 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
669 (160)
Eiweiß
9,3 g
Kohlenhydrate
8,5 g
Fett
9,8 g

Zubereitung

1.Kartoffeln schälen und 20 Min.kochen lassen.Zwiebeln in Scheiben schneiden,Möhren in Würfeln und Lauch in Ringe schneiden.In einer Pfanne 25 g Butter schmelzen lassen und Hack darin 5 Min. braten.Herausnehmen.Im Bratfett Zwiebeln glasig dünsten.Möhren und Lauch zugeben 4 Min. mitdünsten.Hack wieder in die Pfanne geben.Mit Salz und Pfeffer würzen.Lorbeerblatt,Petersilie und Brühe zugeben und leise 10 Min.köcheln lassen.

2.Milch und 25g Butter erwärmen und zu den abgetropften Kartoffeln geben und zerstampfen.Mit Salz,Pfeffer und Muskat würzen.Gemüsemasse in eine Auflaufform geben.Das Püree auf das Gemüse geben und glattstreichen und das Paniermehl drüber streuen.Restliche Butter drauf verteilen.Im heißen Ofen bei 190°c etwa 20 Min. garen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Falscher Mussaka“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Falscher Mussaka“