Rustikaler Kartoffelbrei

40 Min leicht
( 46 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
mehlig kochende Kartoffeln 600 g
Salz, Muskatnuss etwas
Butter 1 EL
Milch 200 ml
Speckwürfel 100 g
Zwiebeln 2 mittelgroße
Butterschmaslz 1 EL
Mehl 1 EL
Puderzucker 2 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
678 (162)
Eiweiß
8,2 g
Kohlenhydrate
12,9 g
Fett
8,6 g

Zubereitung

1.Die Kartoffeln abschälen, waschen, in Stücke schneiden und im Salzwasser in etwa 20 Minuten gar kochen.

2.In den Zwischenzeit die Speckwürfelchen knusprig auslassen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Die Zwiebel in feine Ringe schneiden und mit Mehl bestäuben. Den Puderzucker in einer Pfanne karamellisieren lassen, das Butterschmalz dazugeben und heiß werden lassen. Die Zwiebeln dazugeben, salzen und kross ausbraten. Beiseite stellen.

3.Die Milch erhitzen, die Kartoffeln abgießen und zurück in den noch heißen Topf geben. Die Kartoffeln salzen, die Butter dazugeben und mit Muskatnuss würzen. Die heiße Milch dazugeben und mit einem Kartoffelstampfer gut durchstampfen und vermengen. Die Speckwürfelchen und die Röstzwiebel unterrühren und servieren.

4.Diese Beilage passt gut zu Hackbraten, Holzfällersteaks, gebackener Leber oder Fleischpflanzerl.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rustikaler Kartoffelbrei“

Rezept bewerten:
4,91 von 5 Sternen bei 46 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rustikaler Kartoffelbrei“