Kalbsleber Berliner Art mit Äpfeln, Zwiebel und feinem Kartoffelstock

Rezept: Kalbsleber Berliner Art mit Äpfeln, Zwiebel und feinem Kartoffelstock
siehe Fotos
15
siehe Fotos
30
3351
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 Stück
Äpfel
2 Stück
Zwiebeln
650 gr
Kalbsleber
1 Stück
Butter
etwas Mehl
etwas Salz
etwas Pfefffer
1,5 kg
Kartoffeln
200 ml
Milch
etwas Salz, Pfeffer, Muskatnuss frisc gerieben,
1,5 TL
Butter oder mehr - je nach Gusto -
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.03.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
293 (70)
Eiweiß
2,1 g
Kohlenhydrate
14,3 g
Fett
0,2 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Kalbsleber Berliner Art mit Äpfeln, Zwiebel und feinem Kartoffelstock

Brot Brötchen Vanille-Hefekranz mit Rosmarin
Lemmys Gurkensalat
Putenleber mit Apfel auf Reis

ZUBEREITUNG
Kalbsleber Berliner Art mit Äpfeln, Zwiebel und feinem Kartoffelstock

1
Die Äpfel schälen, das Kerngehäuse austechen und in Scheiben schneiden. Diese anschließend in einer Pfanne mit Butter braten und warm stellen.
2
Nun die Zwiebeln schälen, ebenfalls in Scheiben schneiden und in Butter glasig braten, herausnehmen und warm stellen.
3
Die Leber abspülen, mit Küchenkrepp abtrocknen, Sehnen und Röhren entfernen (soweit vorhanden) in wenig Mehl wenden und un der Pfanne in etwas Fett von beiden Seiten langsam gar braten. Danach erst salzen und pfeffern, da die Leber sonst zäh wird!
4
Für den feinen Kartoffelstock die Kartoffeln schälen und in Salzwasser kochen, in einem weiteren Topf die Milch mit Salz, Pfeffer und Muskat sowie der Butter erwärmen. Sobald die Kartoffeln gar sind, diese abgießen, trocknen lassen und durch die Presse geben. Dann mit der heißen Milch übergießen und vorsichtig mit dem Kochlöffel umrühren. Nochmals abschmecken.
5
Das Püree zusammen mit der Leber, den Äpfeln und den Zwiebeln auf Tellern anrichten.

KOMMENTARE
Kalbsleber Berliner Art mit Äpfeln, Zwiebel und feinem Kartoffelstock

Benutzerbild von luna-61
   luna-61
Leber mögen in meiner Familie 3 von 4 Mitgliedern.... was schon nicht schlecht ist..... Ich mag Leber....hab sie allerdings noch nie mit Äpfel gegessen..... aber bei deinen RZ bin ich voll des Vertrauens und weiss dass es schmeckt!!!!!!
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Test00
   Test00
Ist lecker, ist mir aber schon zu trocken geworden. LG. Dieter
Benutzerbild von francesca57
   francesca57
damit könnte ich mich so richtig sattessen!
   JoJo60
Mann oh Mann ist das lecker. Gebe Dir gerne 5* LG Ursula
Benutzerbild von Dom-four-07
   Dom-four-07
das mag ich sehr gerne, lecker,LG franz

Um das Rezept "Kalbsleber Berliner Art mit Äpfeln, Zwiebel und feinem Kartoffelstock" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung