Schweineleber Berliner Art

Rezept: Schweineleber Berliner Art
es muß nicht immer Kalbsleber sein
1
es muß nicht immer Kalbsleber sein
16
5882
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
0,5 l
Milch
350 g
Leber
2 EL
Mehl
2 EL
Butterschmalz
Zwiebeln
2
Zwiebel rot
1 EL
Butterschmalz
Salz und Pfeffer
Majoran
Apfelscheiben
1
Apfel
1 EL
Butterschmalz
etwas Puderzucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.10.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
833 (199)
Eiweiß
3,4 g
Kohlenhydrate
9,3 g
Fett
16,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Schweineleber Berliner Art

Spargel mit Schnitzel
Marinierte Rinderroulade, gefüllt mit Parmaschinken, Zwiebel und Waldpilzen

ZUBEREITUNG
Schweineleber Berliner Art

1
Einige Stunden vor dem Backen die Leber in die Milch legen. Danach herausnehem und trockentupfen, in Mehl wenden und in einer heißen Pfanne braten.
2
Die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. In der Pfanne Butterschmalz heiß werden lassen, die Zwiebel dazu und weichdünsten, mit Salz, Pfeffer und Majoran abschmecken.
3
Apfel schälen und vom Kerngehäuse befreien, in Scheiben schneiden. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, die Apfelscheiben weichdünsten, zum Schluß ein wenig Puderzucker darüber und karamelisieren lassen.
zum Anrichten
4
Auf die Leberscheiben die Zwiebel verteilen und die Apfelscheiben nebendran legen, Wir haben dazu gebackene Kartoffeln gegessen

KOMMENTARE
Schweineleber Berliner Art

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Die Leber hast du fantastisch zubereitet, eine tolle Idee, tolle Rezeptur, von uns verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen dafür LG Detlef und Mon
Benutzerbild von OSB-Cranz
   OSB-Cranz
Na das ist doch mal wieder was für mich, genauso brate ich die Schweineleber, welche ich Kalbs- und Rinderleber voziehe, auch. 5***** und VLG, Andreas.
Benutzerbild von GINA-ANNA
   GINA-ANNA
Da möchte ich gleich dabei sein. LG GINA
   M****8
Als Berlinerin muss ich dich für dieses Rezept loben :)) LG Sabine
Benutzerbild von elfenike
   elfenike
Da hast Du aus den Leber ein rafinierten Gericht gemacht und sehr gut gewürzt, es gefällt mir seh. LG Elfe

Um das Rezept "Schweineleber Berliner Art" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung