Advents-Kürbissuppe

45 Min leicht
( 100 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hokkaido-Kürbis 800 g
Apfel 2 Stück
Zwiebel 1 Stück
Ingwer gerieben 1 EL
Fleur de Sel Meersalz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Zimt 1 Tl
brauner Zucker 1 EL
Piment 1 Msp
Butterschmalz 3 EL
Gemüsebrühe 800 ml
Balsamico-Balsam etwas

Zubereitung

1.Hokkaido entkernen und würfeln. 1 Apfel entkernen und in Würfel schneiden, 1 Apfel in dünne Spalten schneiden. Zwiebel fein würfeln.

2.2 EL Butterschmalz in einem Topf erhitzen, Zwiebeln darin kurz andünsten. Kürbiswürfel, Apfel und den geriebenen Ingwer zugeben, kurz mitdünsten. Mit der Gemüsebrühe aufgießen und 30 Minuten köcheln lassen.

3.In der Zwischenzeit in einer separaten Pfanne 1 EL Butterschmalz schmelzen , Apfelscheiben darin anbraten. Den braunen Zucker mit Zimt und Piment mischen. Über die Apfelscheiben streuen und karamelisieren.

4.Die Suppe fein pürieren, und mit Balsamico-Balsam und den karamelisierten Apfelscheiben garniert servieren. Guten Appetitt !!!! - - Bilder sind dabei - -

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Advents-Kürbissuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 100 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Advents-Kürbissuppe“