Kürbissuppe

45 Min leicht
( 41 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kürbis, geschält und entkernt 600 g
Zwiebeln 150 g
Äpfel, zusamen ca. 300 g 2
Zucker 1 EL
Gemüsefond 400 ml
Butter 40 g
Salz etwas
weißer Pfeffer etwas
Weißweinessig 3 EL
Kürbiskernöl zum Beträufeln etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
238 (57)
Eiweiß
0,7 g
Kohlenhydrate
10,2 g
Fett
1,3 g

Zubereitung

1.Den geschälten und entkernten Kürbis (ich hab Muskatkürbis verwendet) in feine Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Äpfel schälen, vierteln, entkernen und ebenfalls in dünne Scheiben schneiden.

2.Die Butter in einem Topf erhitzen, die Zwiebel darin bei mittlerer Hitze kurz andünsten. Kürbis, Äpfel, Zwiebel und den Zucker dazu geben, alles kurz weiter dünsten, dann salzen und pfeffern. Dann Essig, Gemüsebrühe und etwa 400 ml Wasser dazu geben, im geschlossenen Topf alles ca. 20 min. leicht köcheln lassen.

3.Die Suppe im Mixer fein pürieren und nochmals abschmecken, in Tassen oder Teller verteilen, mit etwas Kürbiskernöl beträufeln und sofort servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Kürbissuppe“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kürbissuppe“