Apfel-Rotkraut mit Zimt

55 Min leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rotkraut 1
Zwiebel 1
Apfel 1
Zimtstange 1
Lorbeerblatt 1
Gewürznelken 3
Butterschmalz, Rotwein, Salz, Pfeffer, Zucker etwas
Speisestärke etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
45 Min
Gesamtzeit:
55 Min

1.Das Rotkraut vierteln, den Strunk entfernen und in feine Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen, halbieren und in Würfel schneiden. Den Apfel schälen vierteln, entkernen und in Scheiben schneiden.

2.Die Zwiebelwürfel in Butterschmalz anrösten und mit etwas Wasser ablöschen. Die Rotkrautstreifen, die Zimtstange, das Lorbeerblatt und die Gewürznelken zugeben und bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Bei Bedarf noch etwas Wasser nachgiessen.

3.Kurz vor Ende der Garzeit die Apfelstücke zugeben und mit Rotwein, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Wer will kann das fertige Kraut noch mit etwas angerührter Speisestärke binden.

4.Dazu passt gut das Kasseler mit Karotten-Zwiebel-Soße und Semmelknödel aus meinem KB.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfel-Rotkraut mit Zimt“

Rezept bewerten:
4,75 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfel-Rotkraut mit Zimt“