Rotkrautsalat mit Äpfeln und Walnüssen

40 Min leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
kleines Rotkraut 1
Äpfel 2
Zwiebel 1
Walnusskerne 150 Gramm
Balsamico, Öl, Salz, Pfeffer etwas
Zucker, Zimtpulver etwas

Zubereitung

1.Das Rotkraut putzen, achteln und in schmale Streifen schneiden. Mit etwas Salz bestreuen und gut durchkneten, damit es etwas Flüssigkeit zieht.

2.Die Äpfel schälen, entkernen und in Stifte schneiden oder raspeln. Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Die Walnusskerne hacken und in einer Pfanne ohne Öl leicht anrösten.

3.Aus Balsamico, Öl, eventuell Salz, Pfeffer und Zucker eine Soße zubereiten und zusammen mit dem Zimtpulver zu den anderen Zutaten geben und alles gut durchmengen.

4.Möglichst ein paar Stunden durchziehen lassen und eventuell nochmals abschmecken. Der Zimt sollte deutlich zu schmecken sein.

Auch lecker

Kommentare zu „Rotkrautsalat mit Äpfeln und Walnüssen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rotkrautsalat mit Äpfeln und Walnüssen“