Gefüllte Ente mit Apfel Rotkohl und Preiselbeer-Sauce

3 Std leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Ente
Ente frisch 850 g
Salz etwas
Pfeffer etwas
Füllung
Zwiebeln frisch 100 g
Eier 2 Stück
Sahne 10 ml
Toastbrot 5 Scheibe
Apfel 1 Stück
Zimt gemahlen 5 g
Salz etwas
Pfeffer etwas
Apfel-Rotkohl mit Preiselbeeren
Rotkohl frisch 1 kg
Schmalz 150 g
Zwiebeln 1,5 Stück
Apfel 1 Stück
Essig 6 EL
Gewürznelken 5 Stück
Wacholderbeeren 7 Stück
Pimentkörner 5 Stück
Lorbeerblätter 2 Stück
Preiselbeeren aus dem Glas 2 TL
Salz 1 EL
Zucker 1 EL
Apfelsaft 15 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
682 (163)
Eiweiß
7,4 g
Kohlenhydrate
5,7 g
Fett
12,3 g

Zubereitung

Füllung

1.Die Zwiebel und den Knoblauch in kleine Würfel schneiden und in Butter glasig dämpfen, salzen und pfeffern. In eine Schüssel geben und erkalten lassen. Äpfel und Toastbrot in kleine Würfel schneiden. Eier mit Salz und Pfeffer schaumig schlagen. Sahne, Apfel und Toastbrot beifügen und glatt verrühren. Salz , Pfeffer und Zimt mit der Ei-Masse gründlich vermischen. Die fertige Masse 15 Minuten ziehen lassen.

Ente

2.Die küchenfertige Ente von außen und innen unter fließendem Wasser abspülen. Mit Küchenpapier trocken tupfen. Die Flügel mit einer Geflügelschere abschneiden, wenn nötig. Die Ente von außen und innen mit Salz und Pfeffer würzen, mit der Füllung füllen und mit Holzspießen verschließen. Die Ente mit der Brust nach oben in dem Bräter platzieren.

3.Den Ofen auf 220 Grad vorheizen und die Ente im unteren Drittel des Ofen platzieren, Backzeit: Ca. 1 ¾ Std. Die Ente ab und zu mit einem Spieß anstechen damit das Fett ablaufen kann, 1bis 2mal die Ente mit Ihrem Sud begießen. Am Ende die Ente mit Salzwasser bestreichen und noch mal für 10-15 in den Ofen, damit die Haut schön knusprig wird.

4.Den Enten-Sud durch ein Sieb passieren und in einem extra Topf mit etwas Brühe aufkochen, eventuell abschmecken und dann mit Saucenbinder abbinden. Zum Schluss die Preiselbeeren unterrühren. Kartoffeln schälen und ca. 20 min kochen.

Apfel-Rotkohl mit Preiselbeeren

5.Den Rotkohl mit einem Küchenhobel fein schneiden, kleiner Tipp: Handschuhe benutzen, sonst färben die Finger ein. Jetzt in einem Topf das Schmalz auslassen und die klein geschnitten Zwiebeln kurz anbraten. Den Rotkohl zu geben und mit anschwitzen, immer wieder umrühren damit der Kohl gleichmäßig anschwitzt. Jetzt mit dem Apfelsaft ablöschen, Essig, Zucker, Salz und den klein geschnittenen Apfel zugeben (Salz, Zucker und Essig aber erst zur Hälfte).

6.Die Gewürze in einen Gewürzsack (oder Teebeutel) geben und mit den Rotkohl 30-40 min. schmoren. Immer wieder umrühren damit Nichts anbrennt. Am Ende mit dem restlichem Salz, Pfeffer und Essig abschmecken und die Preiselbeeren unterheben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Ente mit Apfel Rotkohl und Preiselbeer-Sauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Ente mit Apfel Rotkohl und Preiselbeer-Sauce“