Schinken-Apfel-Kraut-Rollen

1 Std 10 Min leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Zwiebel 1
Butterschmalz 1 Esslöffel
Sauerkraut 500 Gramm
Äpfel 2
rohen Schinken 12 Scheiben
Semmelmehl 2 Esslöffel
Kartoffeln 6
Brühe 1/4 Liter
Bratensaft 1/4Liter
Röstzwiebeln 4 Esslöffel

Zubereitung

1.Die Zwiebel schälen in kleine Würfel schneiden und in den Butterschmalz andünsten.

2.Das Sauerkraut zufeben und unter ständigen rühren erwärmen.

3.Äpfel schälen in Würfel schneiden und unter das Sauerkraut mischen.

4.Schinken auslegen mit Semmelmehl bestreuen,mit den Apfelkraut belegen und fest zusammenrollen

5.Kartoffeln schälen ,grob würfeln und in der heißen Brühe vorgaren.

6.Eine Auflaufform dünn einfetten ,Kartoffeln hineingeben und die Schinkenröllchen darauf verteilen

7.Bratensaft erhitzen die Röstzwiebeln einstreuen und die Soße gleichmäßig über die Schinkenröllchen gießen.

8.Nun ab damit in den 160 c.warmen Ofen für ca.30 Minuten. Herausnehmen und etwas ruhen lassen dann auf einen Teller anrichten .

9.Dazu haben wir einen kleinen Salat gegessen. ******************GUTEN APPETIT*******************************

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schinken-Apfel-Kraut-Rollen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schinken-Apfel-Kraut-Rollen“