Kasseler auf Sauerkraut

Rezept: Kasseler auf Sauerkraut
Ein einfaches und deftiges Essen.
11
Ein einfaches und deftiges Essen.
00:40
24
3960
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für das Sauerkraut:
1 Dose, mittelgroß
Sauerkraut
150 ml
Gemüsebrühe
1 kleine
Zwiebel
1 mittelgroße
Kartoffel
1 TL
Kümmel ganz oder gemahlen
1 TL
Wacholderbeeren, zerstoßen
2
Lorbeerblätter
frisch gemahlener Pfeffer aus der Mühle
Für die Kasseler:
3
rohe Kasseler
etwas Butterschmalz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.09.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
79 (19)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
0,4 g
Fett
1,8 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kasseler auf Sauerkraut

Schneller Kasselertopf
Gemüsepfanne mit Kasseler

ZUBEREITUNG
Kasseler auf Sauerkraut

1
Das Sauerkraut in ein Sieb geben, waschen, abtropfen lassen und in einen Topf geben. Die Zwiebel fein würfeln, die Kartoffel schälen und fein reiben, beides zum Sauerkraut geben.Mit Gemüsebrühe angießen und die Gewürze dazugeben. Das Sauerkraut zum Kochen bringen und mit mittlerer Hitze ca. 25 Minuten köcheln lassen, mit Pfeffer bestreuen.
2
In der Zwischenzeit die rohen Kasseler im Butterschmalz anbraten und auf das Kraut legen, etwa 20 Minuten mitgaren lassen.
3
Als Beilage Salzkartoffeln, Kartoffelbrei oder Schupfnudeln dazu servieren.

KOMMENTARE
Kasseler auf Sauerkraut

Benutzerbild von Firebird
   Firebird
DER Klassiker! Ich liebe diese Kombi und freu mich schon aufs nachkochen! Strahlende 5 Sterne dafür. LG
Benutzerbild von federwolke
   federwolke
tolles rezept, habe heute mittag eisbein und sauerkraut gegessen, für dein rezept bekommst du 5***** VLG
Benutzerbild von Hoenowbear
   Hoenowbear
Das mag ich auch sehr gerne... LG Andy
Benutzerbild von rollimops
   rollimops
Bei diesem Wetter schmeckt so ein deftiges Essen.......LG Marion
Benutzerbild von border
   border
deftig, einfach, lecker und so ein Klassiker geht immer 5***** LG Ulrich

Um das Rezept "Kasseler auf Sauerkraut" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung