Sauerkraut nach meiner Art

leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Fass-Sauerkraut 750 Gramm
Zwiebel 1 Stück
Karotten 1 Stück
Apfel 1 Stück
Kümmel gob zerstoßen 1 Teelöffel
Lorbeerblatt Gewürz 1 Stück
Wacholderbeere 5 Stück
Fleischbrühe 1 Liter
Dillspitzen 1 Esslöffel
Schwein Speck durchwachsen roh geräuchert 80 Gramm
Kartoffelstärke 1,5 Esslöffel
Pfeffer aus der Mühle etwas
Salz etwas
Zucker etwas

Zubereitung

1.Das Sauerkraut in einen Topf geben. Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden, die Karotte schälen und in feine Scheiben hobeln. Den Apfel schälen, Kerngehäuse entfernen und grob raspeln. Alles mit den Gewürzen zum Sauerkraut geben und die Fleischbrühe angießen. Nun das Sauerkraut so lange bei mittlerer Hitze kochen, bis es gar ist. Kurz vor Ende der Garzeit die Dillspitzen unterrühren

2.Die Kartoffelstärke mit etwas Wasser verrühren und das Sauerkraut damit andicken. Den Speck in Würfel schneiden und in einer Pfanne knusprig braun auslassen. Die Speckwürfel und 1-2 Esslöffel des ausgelassenen Fettes unter das Sauerkraut rühren, mit Pfeffer, Salz und etwas Zucker abschmecken und servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Sauerkraut nach meiner Art“

Rezept bewerten:
4,73 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sauerkraut nach meiner Art“