Sauerkrautsuppe

20 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Sauerkraut abgetropft frisch 1 kg
Räucherspeck 100 gr.
Tomaten in Stücken 600 gr.
Kartoffeln festkochend 500 gr.
Fleischbrühe klar 0,25 l
Mettenden geräuchert 500 gr.
Saure Sahne 400 ml
Paprikaschoten grün 1
Zwiebeln frisch 3 mittelgroße
Lorbeerblatt, Salz, Pfeffer, Paprika etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
495 (118)
Eiweiß
4,7 g
Kohlenhydrate
4,1 g
Fett
9,2 g

Zubereitung

1.Zwiebeln schälen und würfeln, Speck würfeln und in einem beschichteten Topf auslassen, Zwiebeln darin anschwitzen. Sauerkraut abtropfen und nach und nach zugeben ca. 15 Minuten mit garen. Mit Brühe ablöschen, Tomaten und Lorbeerblatt zufügen und ca. 30 Minuten köcheln lassen. Kartoffeln schälen in Würfel schneiden und in Salzwasser ankochen. Paprika ebenfalls in Würfel schneiden. Mettenden in Scheiben schneiden, alles zum Sauerkraut geben und weitere ca. 15 Minuten weiterköcheln. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Vor den servieren mit saurer Sahne oder Schmand verfeinern. Schmeckt am besten wenn es ein paar Stunden durchgezogen ist. Guten Appetit

2.Entschuldigung: leider hatte ich keine grüne Paprika und statt Mettenden hab ich dieses mal Kassler genommen.

Auch lecker

Kommentare zu „Sauerkrautsuppe“

Rezept bewerten:
4,79 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sauerkrautsuppe“