Sauerkraut-Kartoffel-Auflauf

1 Std 20 Min mittel-schwer
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln festkochend 1 kg
Butterschmalz 1 EL
Schalotten frisch 4
Sauerkraut abgetropft frisch 400 g
Kümmel 2 EL
Paprikapulver 2 EL
Majoran 1 TL
Knoblauchpfeffer aus meinem KB 1 TL
Gewürzsalz aus meinem KB 1 TL
Zucker 1 Prise
Piment d'Espelette 1 gute Prise
Nelken 4
Lorbeerblätter 2
Wacholderbeeren 5
Pimentkörner 2
Weißwein trocken 150 ml
Speck geräuchert und gegart, mit Schwarte 600 g
Telly-Cherry-Pfeffer etwas
Schmand 200 g
Öl etwas
Schnittlauch etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
452 (108)
Eiweiß
2,5 g
Kohlenhydrate
10,5 g
Fett
5,4 g

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
1 Std
Ruhezeit:
10 Min
Gesamtzeit:
1 Std 30 Min

1.Kartoffeln waschen und garen!

2.Derweil Schalotten schälen und würfeln. Sauerkraut schneid ich immer noch etwas klein. Mag nicht gern die langen Fäden beim essen! :-) Dann Schmalz erhitzen und Schalotten knusprig braten, Sauerkraut und Gewürze und Kräuter dazugeben. Kurz umrühren und mit Weißwein ablöschen. 10 Minuten garen!

3.Derweil Speck in dünne Scheiben schneiden. 6 Scheiben zur Seite legen und den Rest in grobe Stücke schneiden! Dann Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben hobeln.

Backofen auf 180 Grad vorheizen!

4.Auflaufform einölen und die Hälfte der Kartoffelscheiben darin verteilen! Pfeffern und Salzen! Dann den Speck darauf verteilen. Dann Sauerkraut darauf verteilen! Wer mag nimmt Lorbeerblatt, Wacholderbeer.... vorher raus! Dann noch eine Schicht Kartoffeln, Pfeffern und Salzen! Zum Schluss Schmand darauf verteilen und die 6 Scheiben Speck darauf legen!

5.Jetzt mit Alufolie abdecken und ca. 40 Minuten in den Ofen geben!

6.Dann nochmal ohne Alufolie 20 Minuten im Ofen backen! Vor dem servieren etwas 10 Minuten abkühlen lassen! Mit Schnittlauchröllchen bestreuen und servieren!

7.Den Bratlspeck hab ich aus unserem Allgäuurlaub mitgebracht! :-)

8.Knoblauch-Pfeffer -Allrounder ;o)

9.Mein Gewürzsalz

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sauerkraut-Kartoffel-Auflauf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sauerkraut-Kartoffel-Auflauf“