Kasseler mit süßen Sauerkraut, Salzkartoffeln und Mettenden.......

1 Std 45 Min leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Sauerkraut abgetropft frisch 1,5 kg
Mettenden 6
Wasser 2 Liter
Kasseler Kamm roh geräuchert 2 kg
Wacholderbeeren 1 EL
Lorbeerblätter 5
Gemüsebrühe 2 EL
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Zucker etwas
Kartoffeln festkochend 12

Zubereitung

1.Das Frische Sauerkraut in einen großen Topf geben....Das Wasser, die Wachholderbeeren, Lorbeerblätter, Gemüsebrühe, hinzu.....Und das Kasselerstück koche ich dann mit dem Sauerkraut zusammen.....Ca. 1,5 Stunden.....

2.In der Zwischenzeit......Steche ich die Mettenden mit einer Gabel mehrmals ein......Und koche sie in Wasser an....Um das Fett zu reduzieren......Später gebe ich die Angekochten Mettenden mit zum Sauerkraut......

3.Kartoffeln schälen....Waschen und bissfest gar kochen...... Das Kasseler heraus nehmen und in Scheiben schneiden......Das Sauerkraut mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken......Alles nett Dekoriert auffüllen......... Guten Apetitt..................Lecker Lecker..................und nochmal Lecker.................

Auch lecker

Kommentare zu „Kasseler mit süßen Sauerkraut, Salzkartoffeln und Mettenden.......“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kasseler mit süßen Sauerkraut, Salzkartoffeln und Mettenden.......“