Gefüllte Kartoffelklöße mit Sauerkraut und Champignons nach Art des Hauses

leicht
( 44 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Für das Sauerkraut:
Sauerkraut aus eigener Herstellung 150 g
Fleischbrühe vom Rind, heiß 200 ml
Lorbeer,- Gemahlen - Messerspitze
Pimentkörner 5
Kümmel, ganz 0,5 TL
Zucker Etwas
Bunter Pfeffer etwas
Eigenen Gänseschmalz 1 TL
Für die Champignons:
Champignons 5
Butaris,- Butterschmalz 2 EL
Zwiebel 1
Meersalz aus der Mühle etwas
Bunter Pfeffer aus der Mühle etwas
Für das Klöße:
Kartoffeln 6
Salz etwas
Kartoffelstärke 1 EL
Stärke aus den Kartoffelsaft etwas
Außerdem:
Weizenmehl zum Wälzen etwas
Blüten zum Garnieren 2

Zubereitung

1.Sauerkraut in den Topf geben, heiße Brühe zugießen und zum Kochen bringen. Lorbeerblatt, Piment und Kümmel hinzufügen, zugedeckt ca. 15 Min. köcheln lassen. Kurz vor Ende der Garzeit Gänseschmalz zugeben. Mit Zucker und Pfeffer abschmecken, ca. 3-4 El. Sauerkraut gut abtropfen lassen. Übriggebliebenes Sauerkraut im Kühlschrank aufbewahren.

2.Champignons putzen. Die Stiele abschneiden, die Oberhaut abziehen und klein würfeln. Zwiebeln schälen ebenfalls klein würfeln. In Butterschmalz Champignons anbraten, Zwiebel zugeben und mit braten. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer würzen und mit ca. 3-4 El. gekochtem Sauerkraut vermengen. Füllung leicht auskühlen lassen.

3.Drei Kartoffeln waschen und im Wasser ohne Salz gar kochen/ abgießen/pellen. Anschließend durch eine Kartoffelpresse in eine Schüssel passieren und auskühlen lassen.

4.Derweil die drei übrig gebliebenen Kartoffeln schälen, waschen und fein reiben. Die Kartoffelmasse auf ein Sieb (oder, in ein Leinentuch geben und auspressen) geben und leicht andrücken, dabei den Kartoffelsaft auffangen.

5.Nach einigen Min. die Flüssigkeit vorsichtig abgießen und die am Boden zurückgebliebene Stärke mit den beiden Kartoffelmassen, Salz und Kartoffelstärke gut vermengen.

6.Anschließend 6 Klöße formen und diese leicht flach drücken. Die Füllung jeweils (ca. 2 Tl.) mittig darauf geben. Diese mit bemehlten Händen runden und in ein wenig Mehl wälzen. Siehe auch Bilder.

7.In einem Topf reichlich Wasser mit Salz aufkochen, Klöße einlegen und ca. 10-15 Min garziehen lassen bis sie hochsteigen. Heute werden die Klöße zu geschmorten Rippchen mit viel Sauce, sowie mit Blüten garniert, serviert.

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Kartoffelklöße mit Sauerkraut und Champignons nach Art des Hauses“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Kartoffelklöße mit Sauerkraut und Champignons nach Art des Hauses“