Kasseler Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Kasseler Rezepte

Rezepte sortiert nach:
ZUTATEN
(Schweine) Kasseler-Rücken-Braten mit Sauerkraut aus dem Römertopf - Rezept - Bild Nr. 1740
Schweine Kasseler-Rücken-Braten mit Sauerkraut aus dem Römertopf
02:00
7,5k
13
ZUTATEN
  • Kasseler
  • Sauerkraut abgetropft
  • Apfel Boskop
  • Zwiebel frisch
  • Wacholderbeeren
  • Lorbeerblatt frisch
  • Karotte
  • Kümmel
  • Butter
  • Salz und Zucker
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Kasseler Lachsbraten
  • Metzgerzwiebel
  • Apfel Boskop
  • Sahne 10 Fett
  • Wirsingkohl frisch
  • Kümmel gemahlen
  • Gemüsebrühe
  • Salz aus der Mühle
  • Pfeffer aus der Mühle weiß
  • Butter
ZUTATEN
Kasseler - Rezept
Kasseler
00:30
6,2k
5
ZUTATEN
  • Kasseler Kamm
  • Kartoffeln
  • Paprika rot frisch
  • Gurke frisch
  • Kohlrabi frisch
  • Zwiebel frisch
  • Blumenkohl frisch
  • Möhre
  • Pfeffer aus der Mühle schwarz
  • Kümmel für die Kartoffeln
  • Salz
  • Öl
  • Butter
ZUTATEN
Kasseler Lachs - Rezept
Kasseler Lachs
7,8k
1
ZUTATEN
  • Kasseler Lachsbraten
  • Kasseler Schälrippchen
  • Zwiebeln
  • Schmalz
  • Pfeffer; Salz und Paprikagewürz
  • Mehl
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Kasseler Kamm roh geräuchert
  • Schweinefleisch, wie Mett mit Fettanteil für Geschmack und Bindung
  • restliche Zutaten wie normale Klöpse
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Grünkohl TK
  • Kasseler
  • Kartoffeln
  • Möhren
  • Zwiebel
  • Knoblauchzehe
  • Butter
  • Gemüsebrühe
  • Lorbeerblatt
  • Pimentkörner
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Creme fraiche
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Honig
  • Ketchup manis
  • Sojasauce
  • Chilisauce
  • Sambal Olek
  • Brühe - instant - 1,5 TL
  • 1,2 - 1,5 Kg Kasseler-Lachsbraten ausgelöstes Kasseler
  • große Zwiebeln
  • Parikas rot gelb orange grün
  • Butterfett oder Pfannenbutter
  • Petersilie zum Garnieren
  • vorgekochte KartoffelnDrillinge-kleine Kartoffeln für Bratkartoffeln
  • Butterfett oder Pfannenbutter
  • Salz
  • Pfeffer
ZUTATEN
ZUTATEN
  • große Kartoffeln
  • hauchdünne Kasselerscheiben
  • Sauerkrautpesto
  • Sauerkrautsalat
  • Parmesan
ZUTATEN
Kasseler Kotelett "Honolulu" - Rezept
Kasseler Kotelett Honolulu
00:40
1,4k
4
ZUTATEN
  • Mandelblättchen
  • Ananas
  • flüssiger Honig
  • Kasseler Kotletts a ca 200 g
  • Butter
  • Pfeffer
  • Gemüsebrühe
  • Senf
  • Creme fraiche
  • Salz
  • Brokkoli
ZUTATEN
Kasseler im Schlafrock - Rezept - Bild Nr. 7828
Kasseler im Schlafrock
00:40
104
1
ZUTATEN
  • Blätterteig
  • Kasseler
  • Ananas
  • Sauerkraut abgetropft
  • Ei geschlagen
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Kasseler
  • Rapsöl
  • Zwiebeln gehackt
  • Champignons
  • Paprika rot
  • Riesling
  • Fond
  • Pfeffer aus der Mühle schwarz
  • Kräuter der Saison
  • Sahne
  • Käse geraspelt
  • Salz und Pfeffer
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Pellkartoffeln
  • Zwiebel gewürfelt
  • Baconwürfel
  • Olivenöl extra vergine
  • Weißweinessig
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle schwarz
  • Senf mittelscharf
  • Fleischbrühe klar
  • Schnittlauch frisch o gefriergetrocknet
ZUTATEN
Kasseler ... - Rezept
Kasseler
00:40
645
3
ZUTATEN
  • Kasseler gegart
  • Ananas Konserve oder frisch
  • Butter
  • Sahne
  • Sahneschmelzkäse
  • Kräuterschmelzkäse
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Brot
  • Kasseler
  • Champignons
  • Tilsiter
  • Pfeffer
  • Rosenpaprika
ZUTATEN
Kasseler-Geschnetzeltes - Rezept
Kasseler-Geschnetzeltes
00:25
1,7k
6
ZUTATEN
  • TK-Prinzessbohnen
  • Kasselerrücken ohne Knochen
  • Zwiebel
  • Öl
  • Brühe
  • Salz Pfeffer
TIPP
Huhn zerlegen
3,8k
8
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 6
  • 11
  • 22
  • 43
  • 64
  • >

Kasseler – herzhaft und vielseitig

Kasseler Rezepte sind die richtige Wahl für Ihre Familie oder für eine Essenseinladung. Mit seinem würzigen Grundgeschmack bietet sich das gepökelte Schweinefleisch für viele Varianten an, beispielsweise als Suppeneinlage oder als Grundlage für das Hauptgericht. In den traditionellen Rezepttipps dürfen die Kartoffeln nicht fehlen, doch Sie können auch Pasta und verschiedene Gemüsesorten als Beilage zubereiten. Beim Fleischer erhalten Sie einen mageren Kasseler-Lachsbraten, ein deftiges Kotelett-Stück oder die durchwachsene Hochrippe.

Kasseler – nicht nur als Braten lecker

Je nachdem, ob Sie das Fleisch zart oder mit knuspriger Kruste mögen, können Sie das Kasseler sanft garen oder scharf anbraten. Durch das Pökeln ist es bereits relativ salzig, sodass Sie beim Würzen nicht zu großzügig sein sollten. Die Zubereitung ist sehr einfach und lässt bei der Garzeit einen gewissen Spielraum: Gegebenenfalls kann das Kasseler ruhig etwas länger schmoren oder braucht nur kurz aufgewärmt zu werden.
Empfehlung