Kasseler gefüllt

leicht
( 51 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Kasseler 800 Gramm
Füllung
Aprikosen getrocknet 200 Gramm
Cranberries getrocknet 100 Gramm
Zwiebel 1
Portwein etwas
Mandeln 2 Esslöffel
Soße
Portwein 4 Esslöffel
Sahne 150 ml
Wasser etwas

Zubereitung

Füllung

1.Die Aprikosen und Cranberries kleinschneiden und mit ca 4 Esslöffel ( kann auch mehr sein ) Portwein beträufeln und zugedeckt im Kühlschrank über Nacht ziehen lassen .

2.Zwiebel schälen in kleine Würfel schneiden ,mit Aprikosen ,Cranberries und den Mandeln gut mischen .

Kasseler

3.Kasseler von der Längsseite bis zur Mitte einschneiden ,Füllung hineingeben ,mit Zahnstochern fixieren und mit Küchengarn umwickeln .

4.Eine Auflaufform mit kalten Wasser ausspülen , Braten hineilegen und etwas Wasser dazugeben .

5.Nun ab damit in den 200c. vorgeheizten Ofen für 45 -50 Minuten ,zwischendurch immer mal mit den Bratensaft beträufeln .

6.Den Braten herausnehmen und warmstellen .

7.Bratensaft etwas Wasser, Portwein und Sahne zufügen ,alles aufkochen lassen und abschmecken.Wer möchte kann die Soße noch etwas andicken.

8.Den Braten von den Küchengarn und den Zahnstochern befreien und in Scheiben schneiden und mit Kartoffeln und Gemüse servieren ----Guten Appetit ;:-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kasseler gefüllt“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 51 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kasseler gefüllt“