Kassler-Erntedankgemüsetopf

1 Std leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kassler-Nackenbraten, roh gepökelt und geräuchert 800 gr
Porree / Lauch Stangen, gross 2
Möhren, gross 2
Gemüsebrühe 200 ml
Sellerie frisch 100 gr
Zitronensaft 2 EL
Zucker 1 TL
Oregano frisch 1 TL
Olivenöl 2 EL
Margarine oder Butter 1 EL
Mehl 1 EL
Peffer 1 Prise
Salz 1 Prise
Schmand 1 EL
Sahne 2 EL
Zwiebel mittelgroß 1
Kartoffel, mittelgroß 8

Zubereitung

1.Öl in einem Bratentopf erhitzen und das Fleisch von allen Seiten darin anbraten. Nun die kleingeschnittene Zwiebel dazugeben. Diese mit dem Fleisch 10 Min. im Sud köcheln lassen.

2.Zwischenzeitlich Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Porree säubern und in Ringe schneiden. Sellerie schälen und in kleine Würfel schneiden. Gemüse in den Bratentopf geben, Braten hochheben und auf das Gemüse legen. Gemüse kurz anbraten und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Hierauf den Zitronensaft, Zucker und Oregano zugeben. Nun bei schwacher Hitze 40-45 Minuten zugedeckt garen lassen.

3.Hiernach den Braten und das Gemüse in eine Auflaufform geben und bei 100 Grad im Backofen warmhalten. Kartoffeln schälen und in grobe Würfel schneiden, 15 min in kochendem Wasser mit etwas Salz kochen lassen.

4.In der Pfanne die Margariene erhitzen und das Mehl einrühren. Zu der Mehlschwitze den Sud aus dem Brattopf geben und verrühren und 1 Minute aufkochen lassen. Bei Bedarf etwas Soßenbinder hinzugeben.

5.Den Braten in Scheiben schneiden, Gemüse und Salzkartoffeln proportionieren und die Soße dazu geben und servieren. Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kassler-Erntedankgemüsetopf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kassler-Erntedankgemüsetopf“