Apfel-Rotkohl mit Filetgulasch und Schleifchennudeln

1 Std leicht
( 99 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Für den Apfelrotkohl
Rotkohl 500-600g 1 kleinen Kopf
Apfel 1
Zwiebel 1 rote
Knoblauch-Kräuteröl 1 EL
Wasser 100 ml
Salz und Zitronenpfeffer etwas
Himbeeressig 4 EL
Filetgulasch und Schleifchennudeln
Schweinefilet 300 g
Knoblauch-Kräuteröl 1 EL
Lauchzwiebeln 4
Paprikapulver edelsüß 2 TL
Chiliflocken 1 TL
Zitronenpfffer 1 TL
Hotketchup 2 El
Gemüsebrühe 200 ml
Gewürzsalz etwas
Schleifchennudeln 80 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
372 (89)
Eiweiß
9,3 g
Kohlenhydrate
2,0 g
Fett
4,7 g

Zubereitung

Apfelrotkohl

1.Zuerst den Rotkohl die äußeren Blätter entfernen, halbieren, Strunk entfernen, dann vierteln und mit einem Gemüsehobel in Streifen hobeln....Zwiebel schälen, in kleine Würfel schneiden....Apfel schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und in Würfel schneiden....Öl in einem passenden Topf erhitzen...Zwiebeln und Apfelwürfel darin galsig dünsten.....Rotkohl nach und nach zugeben und etwas mitdünsten....mit Himbeeressig und Wasser ablöschen....mit Salz und Pfeffer würzen....zugedeckt mit kleiner Hitze 30-40 Minuten dünsten....nochmals abschmecken...fertig

Filetgulasch und Schleifchennudeln

2.Nudeln in reichlich Salzwasser bißfest garen, abgießen, abtropfen lassen.... Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden...Filet waschen, trockentupfen und in Mundgerechte Würfel schneiden....Knoblauch-Kräuteröl in einer beschichteten Pfanne erhitzen...Frühlingszwiebeln und Fleischstücke zugeben....mit Chiliflocken, Paprikapulver, Zitronenpfeffer und salz würzen......5 Minuten kräftig braten....Gemüsebrühe angießen, Hotketchup zugeben und ca. 10 Minuten leicht köcheln lassen....fertig

3.Apfelrotkohl, Schleifchennudeln und Filetgulasch auf Teller anrichten...Guten Appetit...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfel-Rotkohl mit Filetgulasch und Schleifchennudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 99 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfel-Rotkohl mit Filetgulasch und Schleifchennudeln“