Blumenkohl-Auflauf

50 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 750 Gramm
Blumenkohl frisch 1
Möhren 2
Lauchzwiebeln 1 Bund
Hähnchenbrustfilet 500 Gramm
Butter 4 EL
Mehl 4 EL
Milch 375 ml
Käse gerieben 100 Gramm
Thymian, Muskat etwas
Öl 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
661 (158)
Eiweiß
9,0 g
Kohlenhydrate
10,5 g
Fett
8,8 g

Zubereitung

1.Kartoffeln waschen, schälen und vierteln. In Salzwasser 15 bis 20 Minuten kochen. Blumenkohl, Möhren und Lauchzwiebeln putzen und waschen. Blumenkohl in Röschen teilen. Möhren in Scheiben, Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden. Blumenkohl und Möhren in Salzwasser 8 bis 10 Minuten kochen. Gemüse abtropfen lassen, Gemüsewasser auffangen und 375 ml abmessen. Hähnchenbrustfilets waschen und trockentupfen, in Würfel schneiden. In einer Pfanne Öl erhitzen und die Fleischwürfel darin kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, beiseitestellen. Kartoffeln abgießen.

2.Kartoffeln, Blumenkohl, Möhren, Lauchzwiebeln und die Fleischwürfel in eine gefettete Auflaufform geben. Butter in einem Topf erhitzen. Mehl darin anschwitzen. Mit Gemüsewasser und Milch ablöschen, aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Hälfte Käse und Tymian in die Soße geben, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Soße über den Auflauf gießen. Mit Rest Käse bestreuen. Im heißen Backofen bei 200 °C Ober-/Unterhitze ca. 45 Minuten backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Blumenkohl-Auflauf“

Rezept bewerten:
4,79 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blumenkohl-Auflauf“