Blumenkohl-Broccoli-Auflauf mit Hähnchen

1 Std 5 Min leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Blumenkohl 1
Broccoli frisch 500 g
Pellkartoffeln 500 g
Gemüsebrühe 2 EL
Hähnchenbrustfilets 3
Salz, Pfeffer etwas
Olivenöl etwas
Mehl 2 EL
Margarine 2 EL
Milch 100 ml
geriebener Käse 4 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
360 (86)
Eiweiß
3,0 g
Kohlenhydrate
10,4 g
Fett
3,5 g

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
35 Min
Ruhezeit:
10 Min
Gesamtzeit:
1 Std 15 Min

1.Blumenkohl und Broccoli putzen, waschen und in Röschen teilen. Blumenkohl in 3/4 l kochendem Wasser mit Gemüsebrühe zugedeckt ca. 10 Minuten garen, herausheben. Broccoli im Gemüsewasser ca. 5 Minuten garen. Herausheben, Garwasser aufbewahren. Zwischenzeitlich Kartoffeln mit Schale in kochendem Wasser gar kochen. Pellen und in Scheiben schneiden.

2.Filets waschen, trockentupfen. Im heißen Öl von jeder Seite 5-6 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen. Fett im Bratfett erhitzen. Mehl darin anschwitzen. Gemüsewasser und Milch einrühren. Aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln. Mit Salz und Pfeffer und ggf. noch etwas Gemüsebrühe abschmecken.

3.Kohl und Kartoffeln in eine gefettete Auflaufform füllen. Filets aufschneiden und darauf legen. Soße darüber gießen und mit Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C) ca. 15 Minuten backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Blumenkohl-Broccoli-Auflauf mit Hähnchen“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blumenkohl-Broccoli-Auflauf mit Hähnchen“