Kürbissuppe mit Klopsen

40 Min leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Suppe
Hokkaido-Kürbis 1 Stk.
Zwiebel 1 Stk.
Ingwer daumengroß 1 Stk.
Möhren 3 Stk.
Kokosmilch ungesüßt 1 Dose
Gemüsebrühe 500 ml
Olivenöl 1 EL
Curry 1 TL
Sojasoße dunkel 1 Schuss
Apfel gerieben 1 Stk.
Salz etwas
Chili etwas
Fleischbällchen
Rinderhackfleisch 300 g
Salz etwas
Pfeffer etwas
Curry etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
485 (116)
Eiweiß
7,6 g
Kohlenhydrate
0,9 g
Fett
9,2 g

Zubereitung

1.Zwiebel, Möhren und Ingwer schälen. Ingwer und Zwiebel fein hacken, Möhren in Scheiben schneiden und alles in Olivenöl andünsten.

2.Kürbis mit Schale waschen, Strunk entfernen, halbieren,entkernen und in Würfel schneiden.In den Topf geben und kurz mit andünsten. Mit Brühe ablöschen und ca 15-20 Minuten weich kochen. Von der Platte nehmen und mit dem Stabmixer fein pürieren.

3.Mit Curry, Salz, Sojasoße und Chili würzen, Kokosmilch und den geschälten, geriebenen Apfel dazugeben. Bei geringer Hitze 5 Minuten köcheln lassen.

4.Gehacktes würzen und in kleine Bällchen rollen. In die Suppe geben und 5 Minuten bei mittlerer Hitze gar ziehen lassen. Nochmal abschmecken.

5.Dazu Baguette oder Weißbrot.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kürbissuppe mit Klopsen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kürbissuppe mit Klopsen“