Kürbissuppe

45 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Hokkaido-Kürbis 800 g
Möhren 600 g
Zwiebel 1
Knoblauchzehen 2
Ingwer 5 cm
Gemüsebrühe heiß 1 l
Kokosmilch 1 Dose
Curry 2 EL
Zucker 1 EL
Paprika edelsüß 1 EL
Oregano getrocknet 1 EL
Saft einer halben Limette etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
180 (43)
Eiweiß
1,0 g
Kohlenhydrate
5,2 g
Fett
2,0 g

Zubereitung

1.Die Möhren schälen, halbieren und in Scheiben schneiden. Den Kürbis entkernen und in recht kleine Stücke schneiden. Den Ingwer, die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken.

2.Die Zwiebeln in einem großen Topf in heißem Fett anschwitzen und mit Zucker etwas karamellisieren lassen. Das restliche Gemüse dazu geben, mit Curry und Paprika würzen und mit Brühe ablöschen, bis alles gut bedeckt ist.

3.Mit geschlossenem Deckel 20 Minuten köcheln lassen und dann gut durch pürieren.

4.Die Kokosmilch gut schütteln und dazu gießen, den Oregano dazu geben, mit Limettensaft abschmecken und noch einige Minuten auf mittlerer Hitze ziehen lassen.

5.Dazu passt Baguette oder frische Brötchen, aber ich kann mir auch gebratenes Hühnchen dazu vorstellen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kürbissuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kürbissuppe“