Thai-Huhn in Kokosmilch

Rezept: Thai-Huhn in Kokosmilch
mildes, cremiges rotes Thai-Curry
50
mildes, cremiges rotes Thai-Curry
00:40
2
65096
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 g
Hähnchenbrustfilet
1 Stk.
rote Paprika
1 Stk.
gelbe Paprika
2 Stk.
kleine Zucchini
400 ml
Kokosmilch
1,5 TL
rote Thai-Currypaste oder mehr, je nach Schärfegrad der Paste
3 EL
Fischsauce aus dem Asialaden
10 Stk.
Kaffir-Limettenblätter
2 stängel
Thai-Basilikum
1 TL
Brauner Zucker
1,5 TL
frisch gepresster Limettensaft
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.05.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
251 (60)
Eiweiß
11,8 g
Kohlenhydrate
1,9 g
Fett
0,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Thai-Huhn in Kokosmilch

Thailändisches Kokos-Hühnchen a la Tom Kha Gai Eva Grünbauer

ZUBEREITUNG
Thai-Huhn in Kokosmilch

1
Hähnchenfleisch in schmale Streifen schneiden. Paprikaschoten halbieren, putzen, waschen und in 3 cm große Stücke schneiden. Zucchinis waschen, längs halbieren und in dünne Scheiben schneiden.
2
Einen Wok erhitzen. Von der Kokosmilch 3 EL vom dicken, cremigen Rahm an der Oberfläche abnehmen und im heißen Wok unter Rühren schmelzen und leicht bräunen lassen. Currypaste dazugeben und unter Rühren ca. 1 Minute anbraten. Restliche Kokosmilch dazugießen und mit 3 EL Fischsauce würzen.
3
Fleisch und Limettenblätter dazugeben, aufkochen lassen und dann bei geringer bis mittlerer Hitze weiterköcheln lassen. Gemüse dazugeben und bei schwacher Hitze ca. 15 Minuten zugedeckt köcheln lassen, bis das Gemüse gar ist. Basilikum abzupfen und grob zerschneiden. Curry mit Zucker, Limettensaft und evtl. einem weiteren EL Fischsauce abschmecken. Mit Basilikum bestreuen und mit Reis servieren.
4
Ergänzend passen z. B. auch noch Frühlingszwiebeln dazu. Ich habe noch etwas Gewürzmischung dazugegeben, von Herbaria "Gärten von Siam", außerdem etwas zerstoßenen Szechuan-Pfeffer.

KOMMENTARE
Thai-Huhn in Kokosmilch

Benutzerbild von wastel
   wastel
ein feines Rezept LG Sabine
Benutzerbild von Hoschu
   Hoschu
Das ist gut....mmmmm :-))

Um das Rezept "Thai-Huhn in Kokosmilch" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung