Thaihähnchencurry mit Kokosmilch

45 Min leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Hähnchenbrust 500 g
Sojasauce 2 Eßl
Zucker 1 Eßl
Pfeffer etwas
Brechbohnen TK 125 g
rote Paprikaschote 1
Möhre 1
Bambussprossen 1 Glas
rote Currypaste 1 Eßl
Kokosmilch 400 ml
Salz, Kreuzkümmel, Korriander etwas

Zubereitung

1.Hähnchenbrust waschen, trockentupfen, in Streifen schneiden und in einer Marinade aus Sojasauce, Pfeffer und Zucker ca. 1 Stunde marinieren.

2.Marinierte Hähnchenstreifen in der Pfanne anbraten. Herausnehmen.

3.Paprikaschote und Möhre waschen und sehr fein schneiden, ebenfalls anbraten, (auch die Bambussprossen und TK Brechbohnen) dann herausnehmen.

4.Die Currypaste und die Kokosmilch in der Pfanne verrühren und kurz durchköcheln . Dann die Hähnchenstreifen und das Gemüse wieder zugeben, noch kurz köcheln lassen. Mit Salz, Kreuzkümmel und Korriander abschmecken

5.Dazu passt Basamti Reis

Auch lecker

Kommentare zu „Thaihähnchencurry mit Kokosmilch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Thaihähnchencurry mit Kokosmilch“