Hähnchenbrust mit Paprika & Curry

30 Min leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenbrust, in Streifen 500 g
Sojasauce 1 Eßl
Ingwer, fein hacken 1 frische
Currypaste 1 Eßl
Erdnussbutter 1 Eßl
Kokosmilch 400 ml
Paprikaschoten, in Streifen 2 Rote
Lauchzwiebeln, in Ringe 3
Glas Bambussprossen 1 kleines
Maiskölbchen, Glas 10 kleine
Fischsauce 1 Eßl
brauner Zucker 1 Teel
Thai Basilikum etwas

Zubereitung

1.In einem Topf mit etwas Öl die Hähnchenbruststreifen, Ingwr und Sojasauce vermischen, langsam cirka 30 Min köcheln lassen. Anschließend das Fleisch beseitestellen.

2.In einer großen Pfanne mit etwas Öl Currypaste andünsten, dann die Erdnussbutter unterrühren. Mit Kokosmilch ablöschen, das Gemüse samt Bambussprossen zugeben, cirka. 15 Minuten langsam köcheln lassen.

3.Vor Ende der Garzeit das Fleisch dazugeben, mit braunen Zucker und Fischsauce abschmecken. Nach Belieben mit Thai-Basilikum bestreuen.

4.Dazu passt Reis.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchenbrust mit Paprika & Curry“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchenbrust mit Paprika & Curry“