FLEISCH: Tandoori-Fleischtopf

Rezept: FLEISCH: Tandoori-Fleischtopf
Suuuuuper lecker, könnt ihr glauben!
16
Suuuuuper lecker, könnt ihr glauben!
00:20
15
5677
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
600 gr.
Kalbfleisch oder Rind mager
2 EL
Öl
2 EL
Sojasauce dunkel
2 EL
Nam Pla Soße --thailändische Fischsauce--
2 EL
Tandoori - Currypaste
400 ml
Kokosnussmilch ungesüßt
1 EL
Rohzucker braun
1 Glas
Bambussprossen Konserve abgetropft , gesäuert
200 gr.
Kirschtomaten
Ursprünglich hatte ich noch vor, Champignons und
Cashewnüsse, gehackt, dazuzugeben, aber beim Abschmecken
gefiel es mir genau so und nicht anders und ließ jede weitere
Zutat weg. Es ist weder Salz noch sonst ein Gewürz nötig.
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.03.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
795 (190)
Eiweiß
0,8 g
Kohlenhydrate
2,1 g
Fett
20,2 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
FLEISCH: Tandoori-Fleischtopf

ZUBEREITUNG
FLEISCH: Tandoori-Fleischtopf

1
Fleisch waschen, trocknen und in dünne Streifen schneiden. Fish- und Sojasauce mit dem Fleisch mischen. 30 Minuten marinieren.
2
Öl in der Pfanne heiß werden lassen, bei höchster Stufe das Fleisch braten, bis es rundum braun ist. Dann dieTomaten und den Rohzucker zugeben, etwas köcheln lassen, dann Tandoori-Sauce sowie die abgetropften Bambussprossen zufügen.
3
Nach kurzem Köcheln die Kokosnussmilch zugießen. Alles etwas sämig einköcheln. Dazu passt alles: Nudeln, Reis, sogar Katoffeln oder Stangenbrot.

KOMMENTARE
FLEISCH: Tandoori-Fleischtopf

Benutzerbild von vschmidt
   vschmidt
Tandoori beschreibt die besondere Würzung von Gerichten aus einem indischen Lehmofen. Hier: als Zutat Kalb-/Rindleisch der von Indern geheiligten Kühe? Typische indonesische Zutaten wie Sojasauce, Fischsauce und Bambussprossen in einem als indisch "tandoori" deklarierten Gericht? Hmm, wohl nicht ganz typisch. M.E. eher "indonesisch-indische Freundschaft", aber nix original Tandoori, sorry, Maître.
Benutzerbild von dieStine
   dieStine
Ohne Fischsauce, dafür die Cashews....bitte ;o))...gelungenes Gericht...demnächst auf unserem Tisch...5*
Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Das ist ja einfach lecker ich klaue es Inge
Benutzerbild von eclipse181147
   eclipse181147
Scheint super lecker zu sein, werde mal eines Tages vorbereiten, (un dia, cuando mi marido no estara, no le gusta), gracias, Anne-Marie.
Benutzerbild von risstal
   risstal
Klingt echt lecker 5*****

Um das Rezept "FLEISCH: Tandoori-Fleischtopf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung