Schweinefilet mit chinesischen Mie-Nudeln, Zuckerschoten und Bambus

Rezept: Schweinefilet mit chinesischen Mie-Nudeln, Zuckerschoten und Bambus
Chinesisch kochen macht nicht nur Spaß, sondern schmeckt auch einfach lecker !
19
Chinesisch kochen macht nicht nur Spaß, sondern schmeckt auch einfach lecker !
3
3727
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für die Marinade
20 g
Ingwer
1 EL
Sesamö
2 EL
Rapsöl
Schweinefilet mit Chinesischen Mie-Nudeln, Zuckerschoten und Bambus
200 g
Chinesische Mie-Nudeln *)
*) auch „Quick Cooking Noodles „genannt.
600 g
400- 600 g Schweinefilet
150 g
Zuckerschoten
150 g
Bambussprossen Scheiben
3 EL
2 - 3 EL Bambussprossen Scheiben
3 EL
Ketchup manis
2 EL
helle Sojasauce
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.12.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1076 (257)
Eiweiß
2,2 g
Kohlenhydrate
10,6 g
Fett
23,1 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Schweinefilet mit chinesischen Mie-Nudeln, Zuckerschoten und Bambus

Chinapfanne Hähnchenbrust-Stücke mit Gemüsebouquet und Ingwer

ZUBEREITUNG
Schweinefilet mit chinesischen Mie-Nudeln, Zuckerschoten und Bambus

Schweinefilet mit Chinesischen Mie-Nudeln, Zuckerschoten und Bambus
1
Schweinefilet enthäuten ( falls erforderlich ) längs einmal teilen und in ca. 0,5 cm Scheiben schneiden. Ingwer schälen und fein würfeln. Ingwer mit 1 EL Sesamöl und 2 EL Rapsöl vermischen und das Fleisch ca. 1 Stunde darin marinieren. Zuckerschoten waschen, putzen und schräg halbieren. Bambussprossen abgießen und auch schräg halbieren. Fleisch in einem Wok oder beschichteten Pfanne in heißem Öl portionsweise unter Pfannenrühren anbraten ( jeweils ca. 1 Minute / nicht zu lange, sonst wird das Fleisch zu trocken ) und wieder herausnehmen. Zuckerschoten im Wok bzw. Pfanne anbraten, Bambussprossen dazugeben und Fleisch und Nudeln untermengen. Mit 3 EL Ketchup manis und 3 EL heller Sojasauce würzen. Dazu „Süße Chilli Sauce“ reichen.
Mie-Nudeln Zubereitung
2
Nudeln in reichlich kochendes Wasser geben, vom Herd absetzen und ca. 4 Minuten ziehen lassen. Nach 4 Minuten die Nudeln umrühren, abgießen, gut abtropfen lassen und erkalten lassen.

KOMMENTARE
Schweinefilet mit chinesischen Mie-Nudeln, Zuckerschoten und Bambus

Benutzerbild von Forelle1962
   Forelle1962
Ja da habe ich doch Glück, ich bin die 3. und für 4 hast ja gekocht ;-))) Grüß´li
Benutzerbild von wastel
   wastel
Mäne wird sich freuen 5*;:-)und LG Sabine
Benutzerbild von kuhlmenn
   kuhlmenn
Echt lecker, 5* und LG

Um das Rezept "Schweinefilet mit chinesischen Mie-Nudeln, Zuckerschoten und Bambus" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung