Fleisch: Schweinefleisch, chinesisch

Rezept: Fleisch: Schweinefleisch, chinesisch
Mit Bambussprossen, chin. Pilzen und chin. Nudeln
21
Mit Bambussprossen, chin. Pilzen und chin. Nudeln
9
9051
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 g
Schweinefleisch
50 g
chin. Eiernudeln
10 g
chin. Pilze, getrocknet
100 g
Bambussprossen
2
Frühlingszwiebeln
Chinagewürz
Bali-Zitronenpfeffer
Chiliflocken
3
Knoblauchzehen
Ingwer, frisch
Sesamöl
3 EL
Reiswein oder Sherry
3 EL
Soyasauce
50 ml
Brühe
2 TL
Maisstärke
Korianderblättchen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.06.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
812 (194)
Eiweiß
14,9 g
Kohlenhydrate
0,2 g
Fett
15,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Fleisch: Schweinefleisch, chinesisch

FlRindSchwein Bärbels Zucchini-Hacktopf
Knoblauch-Kresse-Huhn

ZUBEREITUNG
Fleisch: Schweinefleisch, chinesisch

1
Die Pilze in heißem Wasser 30 Minuten einweichen und dann in 1/2 cm breite Streifen schneiden. Das Fleisch ebenfalls in feine Streifen schneiden und mit 1 geh. TL Stärke und 1 EL Öl ca. 30 Minuten marinieren.
2
Nudeln nach Packungsangabe garen, abschrecken und abtropfen lassen. Bambussprossen abtropfen lassen, eventuell in Streifen schneiden.
3
Ingwer und Knoblauch schälen und fein hacken. Etwa gleich viel. Frühlingszwiebeln waschen, das Grün in 3 cm lange Streifen schneiden. Die Zwiebeln grob schneiden.
4
Etwas Öl in einem Wok erhitzen, das Fleisch darin anbraten, mit Chinagewürz und mit Bali-Zitronenpfeffer abschmecken und aus der Pfanne nehmen.
5
Die Bambussprossen, die Frühlingszwiebeln und die Pilze in Öl andünsten. Ingwer, und Knoblauch zugeben. Alles etwa 2 Minuten pfannenrühren.
6
Das Fleisch dazugeben. Nudeln, Reiswein und Sojasauce untermischen. Die Stärke in der Brühe verrühren, zur Sauce geben und alles kurz aufkochen lassen. Mit Salz abschmecken und mit Korianderblättchen bestreuen.

KOMMENTARE
Fleisch: Schweinefleisch, chinesisch

Benutzerbild von pappnase
   pappnase
Warum zum Chinesen gehen, wenn man so was Leckeres locker selbst zubereiten kann? Ist voll mein Ding ! LG Peter
Benutzerbild von diewildehilde
   diewildehilde
Ganz mein Geschmack....................Mag ich......................GLVG.
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Dieses exquisite Rezept mit diesen gut ausgewählten und fantastischen Zutaten findet genau meine Geschmacksrichtung! Die Text- und Bilddokumentation ist PERFEKT! LG Olga
Benutzerbild von Miez
   Miez
Finde ich richtig lecker )))) genau mein Geschmack. Schöne Grüße, Micha
Benutzerbild von mimi
   mimi
Ich liiiiiebe Wok-Gerichte!! Und hier ist ein ganz Feines von der Sorte - 5* und ein lieber Gruß von mimi

Um das Rezept "Fleisch: Schweinefleisch, chinesisch" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung