Gyrossuppe

4 Std 15 Min leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Schweinefleisch 1500 Gramm
- Schnitzelfleisch- etwas
Knoblauchzehen 3 Stück
Olivenöl 10 Esslöffel
Gyrosgewürz 2 Esslöffel
Schlagsahne 30 % Fett 200 ml
Schmand 200 ml
Milch fettarm 200 ml
Gemüsezwiebeln 4 Stück
Paprika rot 3 Stück
Paprika grün 3 Stück
Zwiebelsuppe 2 Päckchen
Zigeuner-Grillsoße 500 ml
Mais gegart 340 Gramm
Schmelzkäse Halbfettstufe 200 Gramm
Wasser 1500 ml
Thymian trocken 2 Teelöffel
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Petersilie gehackt etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
686 (164)
Eiweiß
7,2 g
Kohlenhydrate
2,9 g
Fett
13,9 g

Zubereitung

1.Schnitzelfleisch in feine Streifen schneiden. (wär kein Schweinefleisch mag kann auch Pute oder Hähnchen nehmen)

2.Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden.

3.Fleisch, Knoblauch, Gyrosgewürz und 6 Essl. Olivenöl gut vermengen und 3 Stunden zugedeckt im Kühlschrank marinieren lassen.

4.Das Fleisch anschl. in 4 Portionen in einer geschichteten Pfanne rundrum gut anbraten und in eine Auflaufform oder eine hohe Schlüssel geben.

5.Sahne, Schmand und Milch gut miteinander verrühren und unter das angebratene Fleisch geben. Im Kühlschrank zugedeckt über Nacht marinieren lassen.

6.Die Zwiebeln schälen, halbieren und die Hälften nochmals längs durchschneiden. Anschl. in feine Streifen schneiden.

7.Die Paprika waschen, vierteln, die weißen Streifen entfernen und ebenfalls in feine Streifen schneiden.

8.4 Essl. Öl in einem großen Topf erhitzen und Zwiebeln und Paprika darin andünsten.

9.Zwiebelsuppen und ca. 1,2 Liter Wasser hinzugeben, aufkochen und dann 15 Minuten kochen lassen.

10.Den Schmelzkäse mit 300 ml warmen Wasser glattrühren.

11.Zigeunersoße. Schmelzkäse, Mais und Fleisch dazu geben und alles zum Kochen bringen.

12.Mit Salz, Pfeffer und Thymian abschmecken und kurz vor dem servieren die gehackte Petersilie hinzugeben.

Auch lecker

Kommentare zu „Gyrossuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gyrossuppe“