Kichererbsen Curry

33 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kichererbsen aus der Dose 500 g
Möhren mittelgroß 2
Zwiebel groß 1
Öl etwas
gelbe Currypaste 2 TL
Tomatenmark 1 EL
Kokosmilch 250 ml
Zucker oder Agavensirup 1 TL
Zitronensaft 1 TL
Petersilie 1 EL
Hefeflocken 2 EL
Curry etwas
Kreuzkümmel etwas
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
3 Min
Garzeit:
30 Min
Gesamtzeit:
33 Min

1.Die Kichererbsen in ein Sieb schütten und kurz mit Wasser abspülen. Die Möhren und die Zwiebel in kleine Würfel schneiden.

2.Etwas Öl in eine Pfanne geben und die Möhren für ca. 5 Minuten anbraten. Danach die Zwiebeln und die Kichererbsen dazu geben und für ca. 2 Minuten weiter braten.

3.Nun die Curry Paste, Tomatenmark, Kokosmilch, Zitronensaft und den Zucker dazu geben und kurz aufkochen. Mit den Gewürzen abschmecken und auf kleiner Flamme zugedeckt für ca. 15-20 Minuten leicht köcheln lassen. Mit Reis oder Kartoffeln servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kichererbsen Curry“

Rezept bewerten:
4,88 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kichererbsen Curry“