Kichererbsen Curry

Rezept: Kichererbsen Curry
Ein leckeres und veganes Curry mit Kichererbsen und Möhrchen...
217
Ein leckeres und veganes Curry mit Kichererbsen und Möhrchen...
00:33
2
18334
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Kichererbsen aus der Dose
2
Möhren mittelgroß
1
Zwiebel groß
Öl
2 TL
gelbe Currypaste
1 EL
Tomatenmark
250 ml
Kokosmilch
1 TL
Zucker oder Agavensirup
1 TL
Zitronensaft
1 EL
Petersilie
2 EL
Hefeflocken
Curry
Kreuzkümmel
Salz und Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.05.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
71 (17)
Eiweiß
0,8 g
Kohlenhydrate
2,3 g
Fett
0,4 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Kichererbsen Curry

Erdnuss-Parmesan vegan

ZUBEREITUNG
Kichererbsen Curry

1
Die Kichererbsen in ein Sieb schütten und kurz mit Wasser abspülen. Die Möhren und die Zwiebel in kleine Würfel schneiden.
2
Etwas Öl in eine Pfanne geben und die Möhren für ca. 5 Minuten anbraten. Danach die Zwiebeln und die Kichererbsen dazu geben und für ca. 2 Minuten weiter braten.
3
Nun die Curry Paste, Tomatenmark, Kokosmilch, Zitronensaft und den Zucker dazu geben und kurz aufkochen. Mit den Gewürzen abschmecken und auf kleiner Flamme zugedeckt für ca. 15-20 Minuten leicht köcheln lassen. Mit Reis oder Kartoffeln servieren.

KOMMENTARE
Kichererbsen Curry

   stehil
Das Rezept ist gut aber wann kommen die Hefeflocken zum Einsatz
Benutzerbild von Coly-Bree
   Coly-Bree
Schönes Rezept! .. Sieht sehr lecker aus.
   Taste_This
Ist wirklich super lecker! Danke :-)

Um das Rezept "Kichererbsen Curry" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung