Suppen: Rosenkohlsuppe mit Glasnudeln

Rezept: Suppen: Rosenkohlsuppe mit Glasnudeln
heimisches Gemüse trifft fernöstliche Suppe
99
heimisches Gemüse trifft fernöstliche Suppe
00:45
3
1771
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Stück
Hühnerbrust
2 Esslöffel
Sesamöl
1 Messerspitze
Zitronengras gemahlen
1 Messerspitze
Currypaste rot
1 Esslöffel
dicke dunkle Sojasoße
500 ml
Geflügelbrühe
1 Stück
Karotte
150 Gramm
Rosenkohl geputzt
4 Stück
Mu-err-Pilz getrocknet
1 Stück
Ingwer frisch
1 Stück
Knoblauchzehe
1 Teelöffel
Currypaste rot
2 Esslöffel
Sesamöl
150 ml
Kokosmilch ungesüßt
35 Gramm
Glasnudeln, roh
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
30.01.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
690 (165)
Eiweiß
3,7 g
Kohlenhydrate
0,8 g
Fett
16,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Suppen: Rosenkohlsuppe mit Glasnudeln

Variationen von der scharfen Heidi
Asiatische Putenröllchen

ZUBEREITUNG
Suppen: Rosenkohlsuppe mit Glasnudeln

1
Das Hühnerfleisch von eventuellen Sehnen und Fetträndern befreien und in ca. 1 x 1 cm große Würfel schneiden. Aus Sesamöl, Sojasoße, Currypaste und Zitronengras eine Marinade rühren und das Fleisch darin ca. 3 Stunden ziehen lassen. Die getrockneten Pilze in Wasser einweichen.
2
Karotte, Ingwer und Knoblauch schälen, Rosenkohl putzen und dabei ein paar von den äußeren Blättern bei Seite stellen, dann halbieren. Karotte in Stifte, Ingwer und Knoblauch in sehr kleine Würfel schneiden.
3
Die Geflügelbrühe erhitzen.
4
In einer heißen Pfanne ohne Fettzugabe die Hühnerwürfel scharf anbraten und dann in die heiße Brühe geben.
5
In derselben Pfanne unter Zugabe von zwei Esslöffeln Sesamöl die Knoblauch- und Ingwerwürfeln, sowie die Karottenstifte und die halben Rosenkohlköpfchen anbraten. Currypaste zugeben und verrühren. Mit etwas heißer Brühe ablöschen, damit sich der Fond löst. Das Gemüse mit Fond nun ebenfalls zur Brühe geben und auf kleiner Flamme köcheln lassen.
6
Die Pilze abgießen, klein schneiden und der Suppe zuführen.
7
Die Glasnudeln in eine Schüssel legen und mit kochendem Wasser übergießen. Mit einer Schere klein schneiden, dann abtropfen lassen.
8
In vorgewärmte Suppenteller oder in chinesische Schüsselchen ein paar von den Rosenkohlblättern geben und die Glasnudeln darauf verteilen.
9
Nun die Kokosmilch in die Suppe einrühren, nicht mehr kochen und sofort auf die Teller/Schüsseln verteilen.
10
Man könnte auch noch frischen Koriander verwenden, den wir aber leider nicht mögen.

KOMMENTARE
Suppen: Rosenkohlsuppe mit Glasnudeln

Benutzerbild von irsima60
   irsima60
eine schöne kombi. ich mag gerne rosenkohl und ebenso asiatisch. nur mit deiner portionenangabe der glasnudeln tue ich mich schwer liebe anne. wieviel ist für die eine portion?.....lg irmi
Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Ich hab jetzt nachgewogen und die Menge oben im Rezept ausgebessert. ;-D. PN an dich in unterwegs.
Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Liebe Irmi, ich muss gestehen, ich hab sie nicht gewogen, sondern nur eine Hand voll aus der Dose genommen. Werde ich nachholen und dann sag ich dir Bescheid.
   Z****r
Omannomann….wenn schon jemand Soja-Saucen verwendet dann sollte er auch eine ganz einfache Regel beachten!....helle Soja-Sauce für Fisch Geflügel und Schweinfleisch und dunkle Soja-Sauce für Rind- und Wildfleisch. Das ist nicht auf meinen Mist gewachsen, sonder eine Uralte Regel die etwas mit Aroma und Geschmack zu tun hat. Man sollte sich wenn man sich in Fremde Küchen wagt schon einmal mit den Grundregeln der Gewürzen und anderen Zutaten etwas beschäftigen.LG Züngler
Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Da geb ich dir vollkommen Recht. Das ist eine Geschmacksache und bleibt jedem überlassen, genauso wie mit dem Wein. Eine uralte Regel besagt, Rotwein zu dunklem Fleisch und Weißwein zu hellen. Wir trinken aber den Wein zum Essen der uns schmeckt und nicht der, den man uns vorschreiben will.
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
das hat was liebe Anne- und da ich mir den Geschmack auch sehr gut vorstellen kann....kommt das Rezept mal in mein Küchenhinterstübchen. GLG Biggi ♥
Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Danke, liebe Biggi, für deine lobenden Worte. Wir hatten das gestern zum Abendessen und es ist nix übrig geblieben. Ich kann mir vorstellen, dass das auch mit Schweinelende und anderen Gemüsesorten gut kommt.

Um das Rezept "Suppen: Rosenkohlsuppe mit Glasnudeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung